TERRA-Online / Gymnasium / neu

NRW Erdkunde 2 Gymnasium





Faszination Tropischer Regenwald (S. 88)

  • Surftipp

Faszination Regenwald
Schöne, übersichtliche Seite mit leicht verständlichen Informationen und vielen Bildern zur Faszination Regenwald. Das Themenspektrum reicht dabei von Ökosystem Regenwald über Tierwelt bis zu Reiseberichten.
Quelle: Faszination Regenwald e.V.
Datum: 2013
Autor: Dr. Tom Deutschle, Dr. Bernhard Lohr
Ort: Günzburg




  • Lernen im Netz

Tagesablauf im Tropischen Regenwald
Diese Anwendung benötigte zur Ausführung Adobe Flash. Da Flash von den meisten Browsern nicht mehr unterstützt wird, wurde die Anwendung entfernt. Wir danken für Ihr Verständnis.



  • Lernen im Netz

Der Tropische Regenwald - Stockwerkbau und Nährstoffkreislauf
Diese Anwendung benötigte zur Ausführung Adobe Flash. Da Flash von den meisten Browsern nicht mehr unterstützt wird, wurde die Anwendung entfernt. Wir danken für Ihr Verständnis.


  • Basteltipp

Der Dschungel im Glas
(Dateityp: pdf, Dateigröße: 26 KB)



Roden - brennen - anbauen - wandern (S. 92)

  • Lesetipp

Infoblatt Yanomami
Basisdaten, Lebensweise, Konflikte und Lösungsansätze weiter




Auf der Palmölplantage Surya (S. 94)

  • Material

Infoblatt Ölpalme
Ölpalme im Überblick weiter




  • Surftipp

Runde Tisch zum nachhaltigen Palmöl
Umfangreiche Seite mit zahlreichen Informationen zur nachhaltigen Nutzung von Palmöl (englisch).
Quelle: RSPO
Datum: 2009
Ort: Kuala Lumpur / Malaysia



WWF zum Thema Palmöl
Die Naturschutzorganisation hält auf diesen Seiten Informationen u.a. zum nachhaltigen Anbau von Palmöl bereit.
Quelle: WWF Deutschland
Datum: 2009
Ort: Frankfurt am Main




40 Fußballfelder pro Minute! (S. 98)

  • Surftipp - Satellitenbilder zum Regenwaldrückgang




Satellitenbilder zum Regenwaldrückgang
Neben den aktuellen Satellitenbildern kann man sich hier die Gegend um Rondonia auch auf Satellitenbildern von 1975 und 2001 anschauen.
Quelle: United Nations Environment Programme
Datum: 2010
Ort: Nairobi, Kenya




Abgeholzt ist schnell, aber dann ... (S. 100)

  • Lesetipp & Lernen im Netz

Regenwald adé - Der Rückgang des Regenwaldes
Diese Anwendung benötigte zur Ausführung Adobe Flash. Da Flash von den meisten Browsern nicht mehr unterstützt wird, wurde die Anwendung entfernt. Wir danken für Ihr Verständnis.

Literatur-Empfehlung
Kenneth Good und David Chanoff: Im Urwald des Orinoco, Frederking und Thaler 2002, S. 65-68
Der Junge amerikanische Anthropologe Kenneth Good soll bei den Yanomami-Indios am oberen Orinoco Feldforschung betreiben – einem Volk, das in der Wissenschaft als besonders kriegerisch gilt. Doch der „Nabuh“, der Fremde, wird in der Dorfgemeinschaft freundlich aufgenommen. Er lernt die Sprache der Yanomami und beginnt langsam Lebensgewohnheiten und Riten der venezolanischen Ureinwohner zu verstehen. Aus dem Beobachter wird allmählich ein vollwertiges Mitglied der Gemeinschaft.


Infoblatt Yanomami
Basisdaten, Lebensweise, Konflikte und Lösungsansätze weiter




Der Regenwald geht alle an (S. 104)

  • Surftipp

Global Forest Watch
Global Forest Watch hat es sich zur Aufgabe gemacht, ein Netzwerk zur globalen Überwachung der letzten verbliebenen unberührten Waldgebiete einzurichten. Somit soll nachhaltiges Waldmanagement unterstützt und die Nutzung der Wälder transparent werden. Zu diesem Zweck werden auf dieser Seite interaktive Karten und umfangreiche weitere Publikationen bereit gehalten (englisch).
Quelle: Global Forest Watch
Datum: 2010
Ort: Washington, USA



Pro Regenwald
Eine Organisation, die den Schutz des Regenwaldes zum Ziel hat und Informationen rund um dieses Thema bietet, ist Pro Regenwald.
Quelle: Pro Regenwald
Datum: 2010
Ort: München



Oro Verde - Die Tropenwaldstiftung
Die als gemeinnützig anerkannte Stiftung konzentriert sich auf konkrete, dauerhaft wirksame Beiträge zur Erhaltung der Tropenwälder durch Projekte zur Einrichtung von Schutzgebieten, Wiederaufforstung, Einführung waldschonender Wirtschaftsweisen, Umweltbildung (in Deutschland wie in Tropenwaldländern) sowie Förderung des Informationsaustausches zwischen Naturschutzorganisationen, Wirtschaft, Wissenschaft und Politik. Die Website informiert ausführlich über diese Projekte, hält eine FAQ zum Thema bereit und stellt tropische Pflanzen, die wir in Küche, Kosmetik oder als Zierpflanzen nutzen, ausführlich vor.
Quelle: OroVerde - Die Tropenwaldstiftung
Datum: 2010
Ort: Bonn



WWF-World Wildlife Found Deutschland
Internetauftritt des WWF Deutschland mit den Themen Artenschutz, Wälder, Süßwasser, Meere & Küsten, Klimaschutz, Landwirtschaft, Tourismus, Kampagnen und Politik. Weiterhin gibt es Informationen zu Regionen, Spenden und dem WWF selbst.
Quelle: WWF Deutschland
Datum: 2014
Ort: Frankfurt



Forest Stewardship Council Arbeitsgruppe Deutschland e. V.
Internetauftritt der deutschen Arbeitsgruppe des Weltforstrates, einer gemeinnützigen und unabhängigen Organisation zur Förderung verantwortungsvoller Waldwirtschaft. Angeboten werden u. a. Informationen zum FSC, Aktuelles, Kalender, Newsletter und ein Holzführer
Quelle: FSC Arbeitsgruppe Deutschland e. V.
Datum: 2010
Ort: Freiburg



Rettet den Regenwald e. V.
Die Internetseite bietet Informationen über den Verein, über Aktionen und Termine sowie über Möglichkeiten der Unterstützung. Außerdem kann der Regenwald Report heruntergeladen oder kostenlos bestellt werden.
Quelle: Rettet den Regenwald e.V.
Datum: 2010
Ort: Hamburg



Robin Wood
Seit 1982 tritt der Verein von Umweltschützern für den Erhalt und Schutz der tropischen Regenwälder der Erde ein. Robin Wood klärt über Produkte auf, die auf Kosten des Regenwaldes prduziert werden und gibt Tipps für Alternativen.
Quelle: Robin Wood
Datum: 1996-2010
Ort: Bremen




  • Material - Projekte zur Rettung des Regenwaldes

Rettung für den Regenwald
(Dateityp: pdf, Dateigröße: 440 KB)


Infoblatt SIVAM
SIVAM - Projekt zur Überwachung Amazoniens weiter



POEMA - Deutschland
Das Programm Armut und Umwelt in Amazonien (Programa Pobreza e Meio Ambiente na Amazônia) ist ein Forschungs- und Entwicklungsprogramm der Bundesuniversität von Pará (UFPA) in Belém, der Hauptsstadt des brasilianischen Bundesstaates Pará. POEMA Deutschland ist das hiesige Partnerprogramm dazu und bietet einen informativen Einstieg in das Thema.
Quelle: POEMA-Stuttgart e.V.
Datum: 2004-2010



Geo schützt den Regenwald e. V.
GEO bietet hier Informationen zum Regenwald, zum Verein und zu verschiedenen Projekten. Dazu gibt es Adressen anderer Organisationen und Links zum Thema Regenwald.
Quelle: Geo.de
Verlag: Gruner + Jahr AG & Co KG
Datum: 2011
Ort: Hamburg



Kontroll-System SIVAM
Das Umwelt- und Luftüberwachungssystem SIVAM (Sistema de Vigilância da Amazônia) ist eine Kombination aus modernen Radaranlagen, Satelliten, Spezialflugzeugen und Computern, die erstmals eine lückenlose Überwachung des riesigen brasilianischen Amazonasgebiets ermöglichen soll. Auf dieser Seite wird ein kurzer Einblick in das Themengebiet SIVAM präsentiert.
Quelle: Tropenwaldnetzwerk Brasilien
Datum: 2003
Ort: Tübingen




TERRA Training (S. 108)

  • Portfolio - Selbsteinschätzung




  • Material - Kompetenzcheck

Kompetenzcheck - Im Tropischen Regenwald
(Dateityp: pdf, Dateigröße: 705 KB)

Kompetenzcheck - Im Tropischen Regenwald
(Dateityp: pdf, Dateigröße: 954 KB)
Lösungen zur Selbstkontrolle




  • Lernen im Netz

Quiz Tropischer Regenwald
Diese Anwendung benötigte zur Ausführung Adobe Flash. Da Flash von den meisten Browsern nicht mehr unterstützt wird, wurde die Anwendung entfernt. Wir danken für Ihr Verständnis.


Online-Link/Code



Klett-GIS
Das webbasierte Geographische Informationssystem zum Haack Weltatlas.