Haack Weltatlas-Online

Erde


242-243 Bevölkerung, Urbanisierung


Kartenregionen in Google Earth

Bevölkerungsdichte
Für die Verwendung der kmz-Datei ist Google Earth erforderlich.
Quelle: Haack Weltatlas



Verstädterung
Für die Verwendung der kmz-Datei ist Google Earth erforderlich.
Quelle: Haack Weltatlas



Bevölkerungsentwicklung
Für die Verwendung der kmz-Datei ist Google Earth erforderlich.
Quelle: Haack Weltatlas




Geonews

Nachrichten - Bevölkerungsdynamik
Letzte Meldungen zum Thema weiter



Zusatzmaterial

Arbeitsblatt "Tragfähigkeit der Erde"
(Dateityp: pdf, Dateigröße: 74 KB)


Bevölkerungsdynamik
Materialien und Links weiter


Stadtgeographie
Materialien und Links weiter







Klett-GIS
Diese Seite sammelt hilfreiche Quellen, Webseiten und Anleitungen zum Einsatz von GIS in der Schule.
Quelle: www.klett-gis.de
Datum: 2018




Linktipps

Deutsche Stiftung Weltbevölkerung
Die Homepage stellt Projekte der Stiftung Weltbevölkerung in den Entwicklungs- und Industrieländern vor. Bei Publikationen und Downloads können unter ‚Zu unseren Themen‘ u. a. der Weltbevölkerungsbericht und ein Datenreport heruntergeladen werden. Die Informationen des Datenreports können auch gezielt für einzelne Staaten abgerufen werden.
Quelle: Deutsche Stiftung Weltbevölkerung
Datum: Juni 2021
Ort: Hannover



Weltbevölkerungsuhr
Die Deutsche Stiftung Weltbevölkerung (DSW) zeigt auf ihren Seiten u. a. eine Bevölkerungsuhr, welche minutengenau die Anzahl der auf der Erde lebenden Menschen präsentiert.
Quelle: Deutsche Stiftung Weltbevölkerung
Datum: Juni 2021
Ort: Hannover



Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung
Das Institut betreibt wissenschaftliche Forschungen über Bevölkerungsfragen und damit zusammenhängende Familienfragen als Grundlage für die Arbeit der Bundesregierung und präsentiert auf seiner Website aktuelle Erkenntnisse und Veröffentlichungen zum Thema.
Quelle: Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung
Datum: 2013
Ort: Wiesbaden



Globalization and World Cities Study Group and Network
Auf dieser englischsprachigen Seite der Globalization and World Cities (GaWC) Study Group werden verschiedene Möglichkeiten geboten, sich der Arbeit der GaWC zu nähern. Als "Neuer Besucher" kann man sich einige Vorabinformationen zur Organisation und Arbeit beschaffen, unter dem Button "Researcher" bekommt man nähere Informationen zu den einzelnen Projekten und Aktivitäten sowie eine Vielzahl von Links zu den verschiedensten Bereichen (Weltstädte im Internet, diverse Informationsdienste, Diskussionsgruppen, internationale Organisationen, Banken, Wirtschafts- und Statistikorganisationen und weitere globale Links).
Quelle: GaWC Loughborough University
Datum: 2006
Ort: Leicestershire, England



Cities – Challenges for Humanity
Auf der Website des National Geographic Magazine findet sich in Ergänzung eines Artikels vom November 2002 ein reichhaltig illustriertes Feature zu "Cities – Challenges for Humanity" (englisch).
Quelle: National Geographic Society
Datum: 2006
Autor: Erla Zwingle, Stuart Franklin
Ort: Washington, USA



Megacities Foundation
Die niederländische Stiftung wurde von Prof. Jan Hoogstad auf Initiative der UNESCO und der International Academy of Architecture ins Leben gerufen. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, eine Plattform für die Vertiefung und Verbreitung des Wissens über das Wachstum der großen Städte aufzubauen. Im Mittelpunkt stehen dabei Vorträge (Megacities lectures), die im Volltext und z. T. mit weiteren Materialien auf der Website dokumentiert sind. Hinzu tritt ein Online-Forum, in dem die Vorträge oder verwandte Themen diskutiert werden können.
Quelle: Megacities Foundation
Datum: 2006
Ort: Amsterdam



Shrinking Cities
Das Projekt Schrumpfende Städte (Shrinking Cities), ein dreijähriges Initiativprojekt der Kulturstiftung des Bundes, will die in Deutschland geführte städtebauliche Debatte, die sich bislang auf Fragen des Abriss von überzähligen Wohnungen und der Aufwertung von Wohnquartieren konzentriert hat, um neue Fragestellungen und Perspektiven erweitern. Das Projekt stellt dazu die Entwicklungen in Ostdeutschland in einen internationalen Zusammenhang und bezieht dabei unterschiedliche künstlerische, gestalterische und wissenschaftliche Disziplinen in die Suche nach Handlungsstrategien ein. So werden auf diesem Internetportal eine Fülle an Informationen zu diesem Themengebiet bereitgehalten.
Quelle: Projektbüro Schrumpfende Städte
Datum: 2002-2006
Ort: Berlin



Cities from Space
NASA-Website mit spektakulären Satellitenaufnahmen von Städten auf allen Kontinenten der Erde (englisch).
Quelle: NASA
Datum: 2006
Ort: Washington, USA



Online-Link/Code