TERRA-Online / Gymnasium


NRW 7/8 - Gymnasium Erdkunde




  • Surftipps

OneWorld
Informationsplattform mit den neuesten Nachrichten und Ausblicken von über 1.600 Organisation, welche sich für die Einhaltung der Menschenrechte und Armutsbekämpfung einsetzen.
Quelle: OneWorld International Foundation
Datum: 2007
Ort: London



Lexikon der Nachhaltigkeit
Dieses Internet-Lexikon der Nachhaltigkeit bietet neben der Lexikonfunktion auch Diskussionsbeiträge und deutsche Texte wichtiger Abkommen zum Thema Nachhaltigkeit.
Quelle: Aachener Stiftung Kathy Beys
Datum: 2007
Ort: Aachen



United Nations Development Programme
"United Nations Development Program (UNDP)" der Vereinten Nationen ist eine englisch sprachige Fundgrube für zahlreiche Daten rund um die globale Entwicklung.
Quelle: United Nations Development Programme
Datum: 2006
Ort: New York




Was heißt schon Luxus? (S. 192/193)

  • Surftipps

Regionales Informationszentrum der UNO für Westeuropa
Das Regionale Informationszentrum der Vereinten Nationen (UNRIC) ist für Westeuropa zuständig, stellt Informationen und Dokumente zur Verfügung und arbeitet direkt mit wichtigen Partnern wie Regierungen, Medien, Nichtregierungsorganisationen, Bildungseinrichtungen sowie lokalen Behörden zusammen. UNRIC hält außerdem allgemeines Informationsmaterial, wichtige UNO-Berichte, Dokumente, Pressemappen, Poster, Hintergrundmaterial und Broschüren bereit. Für Deutschland gibt es zusätzlich ein UNRIC-Verbindungsbüro in Bonn.
Quelle: United Nations Regional Information Centre for Western Europe (UNRIC Brussels)
Datum: 2012
Ort: Brüssel




Hunger ohne Ende? (S. 196-199)

  • Zusatzmaterial





Bildung - eine Chance (S. 202/203)

  • Suftipps

Länderprofile im World Factbook
Im CIA World Factbook sind neben einer kurzen Einführung viele wichtige Fakten und Daten zu allen Staaten der Erde in den Bereichen Geographie, Bevölkerung, Regierung, Wirtschaft, Kommunikation, Verkehr, Militär und außenpolitische Verbindungen bzw. Aktivitäten aufgeführt. Die einzelnen Staaten sind über ein Dropdown-Menü auswählbar; die Daten werden fortlaufend aktualisiert (englisch).
Quelle: The CIA World Factbook
Datum: 2021
Ort: Langley, USA




Arbeiten müssen oder wollen? (S. 204/205)

  • Zusatzmaterial

Infoblatt UNESCO
Organisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft und Kultur weiter


Infoblatt Kinderarbeit
Ursachen und Formen der Kinderarbeit weiter



  • Surftipps

International Labour Organization
Die 'International Labour Organization (ILO)' beschäftigt sich überwiegend mit dem Thema Arbeitsrecht. Und so werden auf diesen Seiten eine Fülle an Informationen für den interessierten Leser bereit gehalten (englisch).
Quelle: International Labour Organization (ILO)
Datum: 1996-2010
Ort: Genf, Schweiz



UNESCO
Umfangreiches Informationsportal der UNESCO, untergliedert in die Themenbereiche Bildung, Naturwissenschaften, Soziales, Wissenschaft, Kultur sowie Kommunikation und Information. Weiterhin findet man Inhalte über die Organisation selbst, über Mitgliedsstaaten und ein umfassendes Service-Angebot.
Quelle: UNESCO
Datum: 2013
Ort: Paris



UNICEF - United Nations Children's Fund
Auf dieser offiziellen Seite der UNICEF wird ein Überblick über die diversen Aktionen der Organisation, einige 'Highlights', Informationsquellen und Publikationen (englisch).
Quelle: UNICEF - United Nations Children's Fund
Datum: 2008




Ungleicher Welthandel (S. 206/207)

  • Surftipps

World Trade Organisation (WTO)
Die Welthandelsorganisation (WTO) arbeitet seit 1995 als Nachfolgerin des GATT (General Agreement on Tariffs and Trade). Sie soll eine zunehmende Liberalisierung des Welthandels erreichen und ein Gesprächsforum zur Vorbereitung von multinationalen Handelsabkommen bieten. Dies sind auch die Schwerpunkte des Internetportals der WTO, welches u. a. durch verschiedene Beiträge, Informationen und Daten sehr ausführlich gestaltet ist (englisch / spanisch / französisch).
Quelle: World Trade Organization
Datum: 2013
Ort: Genf, Schweiz




Kakao - Genuss mit bitterem Beigeschmack (S. 208/209)

  • Zusatzmaterial

Kakao
Materialien und Links weiter


Schokolade
Materialien und Links weiter



Fair naschen! (S. 210/211)

  • Zusatzmaterial

Infoblatt TransFair-Kaffee
TransFair-Kaffee - ein Beispiel für fairen Handel weiter



  • Surftipps

gepa Fair Handelshaus
Das gepa Fair Handelshaus steht für einen sozial- und umweltverträglichen Handel und zählt zu den größten Fair Handelsorganisation Europas. Es werden aus Afrika, Asien und Lateinamerika zu fairen Preisen Lebensmittel, Handwerksartikel und Textilien bezogen und gehandelt. So gliedert sich das Internetportal in die Bereiche Daten zur gepa, Shop, Fairer Handel, Vertrieb, Service, Aktuelles sowie Kochbuch und hält im weiteren Verlauf umfassende Informationen bereit.
Quelle: gepa Fair Handelshaus - Zentrale
Datum: 2021
Ort: Wuppertal



Fairtrade - Transfair e.V.
1992 startete der gemeinnützige Verein TransFair seine Arbeit mit dem Ziel, benachteiligte Produzentenfamilien in Afrika, Asien und Lateinamerika zu fördern und durch den Fairen Handel ihre Lebens- und Arbeitsbedingungen zu verbessern.
Quelle: TransFair - Verein zur Förderung des Fairen Handels mit der "Dritten Welt" e.V.
Datum: 2014
Ort: Köln



Faire Woche
Die Faire Woche ist eine bundesweite Aktionswoche rund um das Thema Fairer Handel und findet jedes Jahr statt. Sie dient der Koordination der Aktivitäten des Fairen Handels in Deutschland. Die Internetseite bietet Informationen zur Veranstaltung, wie z. B. eine Terminübersicht.
Quelle: TransFair
Datum: 2009
Ort: Köln



Weltladen-Dachverband e.V.
Der Faire Handel und die Weltläden haben viel zu bieten – auf dieser Homepage finden sich Informationen zu fair gehandelten Produkten, zu Kampagne Adressen von Weltläden vor Ort, Schulungs- und Informatiosangebote usw.
Quelle: Weltladen-Dachverband e.V.
Datum: 2009
Ort: Mainz




Es gibt viele Arten zu helfen! (S. 212/213)

  • Surftipps

Brot für die Welt
Das Onlineportal Brot für die Welt des weltweit tätigen Hilfswerks der evangelischen Landes- und Freikirchen in Deutschland präsentiert seine Themen und Projekte und zeigt Möglichkeiten sich zu engagieren.
Quelle: Brot für die Welt – Evangelischer Entwicklungsdienst, Ev. Werk für Diakonie und Entwicklung e. V.
Datum: 2014
Ort: Berlin



Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH
Die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH bündelt seit Januar 2011 die Aktivitäten des DED, der GTZ und der Inwent GmbH. Sie stellt Entwicklungsländern berufserfahrene und sozial engagierte Fachkräfte zur Verfügung. Qualifizierte Berufsanfänger (bis 28 Jahre) haben im Rahmen des Nachwuchsförderungsprogramms die Möglichkeit, durch einen einjährigen Aufenthalt in einem Partnerland des ded entwicklungspolitische, berufliche, persönliche und interkulturelle Erfahrungen zu sammeln. Regionaler Schwerpunkt ist Afrika, wo mehr als die Hälfte aller Entwicklungshelfer arbeitet.
Quelle: Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH
Datum: 2013
Ort: Bonn




Hilfe zur Selbsthilfe in Burkina Faso (S. 216/217)

  • Zusatzmaterial




  • Surftipps

Brot für die Welt
Das Onlineportal Brot für die Welt des weltweit tätigen Hilfswerks der evangelischen Landes- und Freikirchen in Deutschland präsentiert seine Themen und Projekte und zeigt Möglichkeiten sich zu engagieren.
Quelle: Brot für die Welt – Evangelischer Entwicklungsdienst, Ev. Werk für Diakonie und Entwicklung e. V.
Datum: 2014
Ort: Berlin



Misereor
Misereor ist eines der größten Hilfswerke der katholischen Kirche in Deutschland. Die Seite informiert über das Hilfswerk, seine Projekte und Möglichkeiten der Mitarbeit.
Quelle: Bischöfliches Hilfswerk Misereor e.V.
Datum: 2014
Ort: Aachen



Online-Link/Code



Klett-GIS
Das webbasierte Geographische Informationssystem zum Haack Weltatlas.


TERRA Methoden
Die TERRA Methodenseiten im Überblick.