Geschichte und Geschehen Berufskolleg





5.1 Machtübernahme und Etablierung der NS-Herrschaft

  • Zusatzmaterialien

Zeittafel zum Aufstieg des Nationalsozialismus
(Dateityp: pdf, Dateigröße: 30 KB)

Gesetz zur Wiederherstellung des Berufsbeamtentums
(Dateityp: pdf, Dateigröße: 48 KB)
vom 7. April 1933


Auf dem Weg in den Führerstaat
(Dateityp: pdf, Dateigröße: 41 KB)


  • Link-Empfehlungen

Gerettete Geschichten: Elf jüdische Familien im 20. Jhd.
»CENTROPA«, das in Wien ansässige Zentrum zur Erforschung und Dokumentation jüdischen Lebens in Ost- und Mitteleuropa, hat die (Über-)Lebensgeschichten der elf jüdischen Familien in Filmen erzählt, basierend auf Interviews und Familienfotos. Diese individuellen Geschichten werden hier eingebettet in die größeren historisch-politischen Entwicklungen ihrer Zeit, die anhand von interaktiven Karten und Hintergrundtexten nachvollzogen werden können.
Quelle: Bundeszentrale für politische Bildung
Datum: 2016
Ort: Bonn



Nationalsozialismus und Zweiter Weltkrieg
Dieses umfangreiche Internetangebot der Bundeszentrale für politische Bildung zum Thema Nationalsozialismus und Zweiter Weltkrieg bietet eine Übersicht zu diversen Publikationen mit einigen weiterführenden Dossiers, Artikeln und Links.
Quelle: Bundeszentrale für politische Bildung
Datum: 2013
Ort: Bonn



Etablierung der NS-Herrschaft (1933 bis 1938)
Umfangreiche Informationen (Bilder, Texte, Videoausschnitte, Zeitzeugenberichte) zum NS-Regime von 1933 bis 1938 findet man auf diesen speziellen und mehrfach verlinkten Seiten des Deutschen Historischen Museums.
Quelle: Deutsches Historisches Museum
Datum: 2013
Ort: Berlin



NS-Archiv - Der Weg zur Macht
Dokumente zum Nationalsozialismus.
Datum: 2010
Autor: Jürgen Langowski
Ort: Wetter




5.2 Ideologie und Propaganda

  • Link-Empfehlungen

Planet Wissen: Nationalsozialistische Rassenlehre
Internetauftritt der Fernsehsendung "Planet Wissen". Die Seite bietet Text- und Bildmaterial, Videos sowie Link- und Literaturtipps zum Thema 'Nationalsozialistische Rassenlehre'.
Quelle: WDR / SWR / BR-alpha
Datum: 2010
Autor: Ulrich Baringhorst
Ort: Köln, Baden-Baden, München



Filme im NS-Staat
Filmportal.de bietet umfangreiche Informationen zu Filmen und Filmschaffenden in der Zeit des Nationalsozialismus.
Quelle: Deutsches Filminstitut - DIF e.V.
Datum: 2012
Ort: Frankfurt am Main



Goebbels-Rede zum Hören
Eine historische Tonaufnahme der Rede von Joseph Goebbels im Sportpalast vom 18. Februar 1942 kannst du auf dieser Seite anhören.
Quelle: Internet Archive
Datum: 2010
Ort: San Francisco, USA



NS-Propaganda
Lebendiges virtuelles Museum Online: Hier sind Informationen zur Propaganda während der NS-Zeit zu finden.
Quelle: Deutsches Historisches Museum
Datum: 2010
Ort: Berlin




5.4 NS-Außenpolitik und Zweiter Weltkrieg

  • Zusatzinformationen

Der Zweite Weltkrieg
Dieser Inhalt benötigte zur Ausführung Adobe Flash, welches zum Jahresende 2020 von Adobe eingestellt wurde. Der Inhalt wurde deshalb entfernt. Wir danken für Ihr Verständnis.

Das Deutsche Reich
Dieser Inhalt benötigte zur Ausführung Adobe Flash, welches zum Jahresende 2020 von Adobe eingestellt wurde. Der Inhalt wurde deshalb entfernt. Wir danken für Ihr Verständnis.


  • Zusatzmaterialien

Geschichtskarte: Europäische Außenpolitik 1933-1939
(Dateityp: pdf, Dateigröße: 432 KB)


  • Link-Empfehlungen

Verbrechen der Wehrmacht
Quelle: Bundeszentrale für politische Bildung
Datum: 2021
Ort: Bonn



Der Zweite Weltkrieg (1939 bis 1945)
Bilder, Texte, Videoausschnitte, Zeitzeugenberichte, Chronik und Biografien zum Zweiten Weltkrieg (1939 bis 1945).
Quelle: Deutsches Historisches Museum
Datum: 2014
Ort: Berlin




5.5 Verfolgung und Vernichtung der europäischen Juden 1933 bis 1945

  • Zusatzinformationen

Konzentrations- und Vernichtungslager nach Kriegsbeginn
Dieser Inhalt benötigte zur Ausführung Adobe Flash, welches zum Jahresende 2020 von Adobe eingestellt wurde. Der Inhalt wurde deshalb entfernt. Wir danken für Ihr Verständnis.


  • Zusatzmaterialien

Gesetz zur Verhütung erbkranken Nachwuchses
(Dateityp: pdf, Dateigröße: 42 KB)
vom 14. Juli 1933


Zeittafel zu Entrechtung, Verfolgung, Mord
(Dateityp: pdf, Dateigröße: 30 KB)


  • Link-Empfehlungen

Zweiter Weltkrieg
Quelle: Arbeitskreis Zukunft braucht Erinnerung
Datum: 2021
Ort: Berlin



Ravensbrück - Überlebende erzählen
In einem audiovisuellen Projekt in Form eines Flash-Films erzählen 16 Überlebende von ihrer Inhaftierung – von ihren Erinnerungen und von ihrem Leid. Zudem findet man auf dem Server der Bundeszentrale für politische Bildung eine Zeitleiste, Lageplan, Biografien, ein Glossar und vieles mehr.
Quelle: Bundeszentrale für politische Bildung
Datum: 2012
Ort: Bonn



Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau
Internet-Angebot des Staatlichen Museums Auschwitz-Birkenau mit Informationen zur Geschichte, zum Aufbau und zum Betrieb des Vernichtungslagers in der NS-Zeit. (Englisch)
Quelle: Państwowe Muzeum Auschwitz-Birkenau
Datum: 2012
Ort: Oświęcim / Poland



Argumente gegen Holocaustleugner
Wer sich über die Argumentation der Rechtsextremisten informieren will und zugleich die wissenschaftlich fundierten Gegenargumente nachlesen möchte ist auf der Website Holocaust Referenz – Argumente gegen Holocaustleugner genau richtig. In engagierter Arbeit wird dieses Portal von Jürgen Langowski betrieben.
Datum: 2010
Autor: Jürgen Langowski
Ort: Wetter



Sinti und Roma
Seite des Dokumentations- und Kulturzentrums Deutscher Sinti und Roma . Unter „Sinti und Roma“ finden sich lesenswerte Informationen zur Geschichte.
Quelle: Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma
Datum: 2010
Ort: Heidelberg




5.6 Widerstand gegen den Nationalsozialismus

  • Link-Empfehlungen

Mut Gegen Rechte Gewalt
Seit dem Jahr 2000 gibt es die Aktion "Mut gegen rechte Gewalt". Sie verfolgt zwei Ziele: Sie ermutigt zu mehr Zivilcourage und leistet Initiativen Hilfe gegen Rechtsextremismus. Betreiber ist die Amadeu Antonio Stiftung.
Quelle: Amadeu Antonio Stiftung
Datum: 2013
Ort: Berlin



Schule ohne Rassismus
Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage (SOR-SMC) ist ein Projekt von und für SchülerInnen, die gegen alle Formen von Diskriminierung, insbesondere Rassismus, aktiv vorgehen und einen Beitrag zu einer gewaltfreien, demokratischen Gesellschaft leisten wollen.
Quelle: AktionCourage e.V
Datum: 2013
Ort: Berlin



Georg Elser und das Attentat von 1939
Die informative Homepage Georg Elser "Ich haben den Krieg verhindern wollen" ist eine gemeinsame Initiative der Bundeszentrale für politische Bildung, von Landeszentralen für politische Bildung und der Gedenkstätte Deutscher Widerstand.
Quelle: Gedenkstätte Deutscher Widerstand
Datum: 2012
Ort: Berlin



Gedenkstätte Deutscher Widerstand
Mit einer umfangreichen Dauerausstellung, wechselnden Sonderausstellungen und einem vielfältigen Veranstaltungs- und Veröffentlichungsangebot informiert die Gedenkstätte Deutscher Widerstand über den Widerstand gegen den Nationalsozialismus. Hier kann man erfahren, wie sich einzelne Menschen und Gruppen in den Jahren 1933 bis 1945 gegen die nationalsozialistische Diktatur gewehrt und ihre Handlungsspielräume genutzt haben.
Quelle: Gedenkstätte Deutscher Widerstand
Datum: 2012
Ort: Berlin



Weiße Rose
Das Deutsches Historisches Museum bietet auf seiner Seite umfangreiche Informationen zur Widerstandsgruppe "Weiße Rose". Einige Flugblätter werden angeboten.
Quelle: Deutsches Historisches Museum
Datum: 2010
Ort: Berlin



Online-Link/Code