TERRA-Online (alte Ausgabe)


Material 4 / S.157





Übersetzung
Als Kanadas neueste äußerst schnell wachsende Hauptstadt ist Iqaluit ein aufregender Wohnort. Die Stadt explodiert geradezu mit der Auffassung einer jungen Gemeinde, dass alles möglich ist. Es existiert dort eine Mischung aus Menschen, die der Stadt einen besonderen Kick verleiht. Obwohl sie in der weit entfernten arktischen Tundra gelegen ist, arbeitet Iqaluit darauf hin, jeden Zoll weit im wahrsten Sinne der Bedeutung eine Hauptstadt zu sein, um bezüglich der öffentlichen Einrichtungen und der Lebensqualität es mit jeder anderen Stadt Kanadas aufnehmen zu können. Das arktische Klima kann aufreibend sein; aber für diejenigen, die dort leben, ist es eine Herausforderung, der man mit Lust begegnet. Schlittenhundfahrten und Fahren mit dem Schneemobil sind genau so wie Boot oder Kajak fahren und Angeln bekannte Sportaktivitäten hierzulande. Es gibt zwar nur drei schneefreie Monate im Jahr; aber es sind herrliche Monate, ausgefüllt von lang andauernden hellem Sonnenschein sowie aufbrechenden Wildblumen und dem Gelächter von frei aufwachsenden Kindern. Und wenn das Eis des Meeres im Juli aus der Bucht weicht, bleibt es so bis Oktober.



Online-Link/Code



Klett-GIS
Das webbasierte Geographische Informationssystem zum Haack Weltatlas.


TERRA Methoden
Die TERRA Methodenseiten im Überblick.