TERRA-Online

ST 5/6 - Geographie





Im Oberschlesischen Industriegebiet (S. 164/165)

  • Zusatzmaterial

Infoblatt Altindustrielle Gebiete
Merkmale und Ursachen altindustrieller Gebiete weiter


Transformationsland Polen
Strukturwandel im Zuge des Globalisierungsprozesses
PDF-Datei (1.600 KB) weiter




Euroregionen (S. 166/167)

  • Zusatzmaterial

Infoblatt Euregios
Grenzübergreifende Zusammenarbeit zwischen benachbarten Regionen zweier Staaten weiter


Infoblatt Euregio Maas-Rhein
Geographische Einordnung, Aufgaben, Ergebnisse weiter



  • Surftipps

EUREGIO
Das Internetportal der EUREGIO bietet umfassende Informationen zum Leben in grenznahen Gebieten und fördert die grenzüberscheitende Zusammenarbeit von Bürgern, Unternehmen, Organisationen und Gemeinden.
Quelle: EUREGIO e.V.
Datum: 2014
Ort: Gronau



EUREGIO EGRENSIS
Euregiones sind freiwillige regionale Zusammenschlüsse über Staatsgrenzen hinweg. Das Adjektiv „Egrensis“ nimmt Bezug auf ein historisches Gebiet, das große Teile der heutigen EUREGIO EGRENSIS umfasste: die mittelalterliche „Regio Egire“ oder „Provincia Egrensis“. Die Ziele der EUREGIO EGRENSIS sind deshalb bestehende Beziehungen und Verflechtungen zu unterstützen bzw. neue Beziehungen zu beleben, mentale und sprachliche Barrieren abzubauen sowie zur Integration Tschechiens in die EU beizutragen. Dazu tragen u. a. auch die Rubriken Jugend, Bildung, Kultur sowie Tourismus, Verkehr und Sprachoffensive auf den Seiten dieses Internetportals bei.
Quelle: EUREGIO EGRENSIS Arbeitgemeinschaft Bayern e.V.
Datum: 2011
Ort: Marktredwitz



Euroregion Erzgebirge e. V.
Diese Internetseite stellt die Euroregion Erzgebirge vor und beinhaltet Informationen über Aktuelles, Publikationen, Projektförderung und Partnerschaften
Quelle: Euroregion Erzgebirge e.V.
Datum: 2011
Ort: Freiberg



Euroregion Neisse-Nisa-Nysa
Die Gemeinschaft 'Euroregion Neisse-Nisa-Nysa' strebt für ihr Gebiet die Herausbildung eines gemeinsamen, vielfältigen Kooperationsraumes dies- und jenseits der nationalen Grenzen an. Die Euroregion ist die erste gesellschaftlich anerkannte Form der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit in Mittel- und Osteuropa. Sie wurde 1991 gegründet und wurde zu einem Wegbereiter für Zusammenarbeit von Regionen im Grenzgebiet. Verwirklichung solcher Entwicklungsziele wie u. a. die Beseitigung der negativen Einwirkung der staatlichen Grenzen, die Verbesserung des Lebensstandards der Einwohner der Euroregion, die Verbesserung der natürlichen und kulturpolitischen Bedingungen des Lebens sowie die Entwicklung des Wirtschaftspotentials in der Euroregion bedurfte gezielten Kooperationsbeziehungen auf vielen Ebenen. Und so werden zu diesem Themekomplex umfassende Informationen auf diesen Seiten bereit gehalten.
Quelle: Kommunalgemeinschaft Euroregion Neisse e.V.
Datum: 2011
Ort: Zittau



Euregio Rhein - Waal
Der Internetauftritt der Euregio Rhein-Waal bietet Inhalte zur Organisation, zu Arbeitsfeldern, Förderungen und Publikationen. Außerdem werden aktuelle Informationen über die Euregio Rhein-Waal angezeigt.
Quelle: Euregio Rhein-Waal
Datum: 2011
Ort: Kleve




Die Donau (S. 168/169)

  • Surftipps

Der WWF zur Donau
Die Naturschutzorganisation hält auf diesen Seiten Informationen zum längsten Fluss Europas bereit, darunter zu eigenen Projekten und zum Donaudelta, einer der bedeutendsten Naturlandschaften Europas.
Quelle: WWF-Fachbereich Flüsse und Auen
Datum: 2006
Ort: Rastatt



Online-Link/Code