Wirtschaft kompetent Online




Einen Einblick gewinnen


3.1 Verträge abschließen

  • Zustandekommen von Rechtsgeschäften (S. 132)

§§ 474, 475, 437, 439 BGB (Auszug)
Das BGB regelt die Rechtsbeziehungen zwischen Privatpersonen. Im Download finden Sie auszugsweise die Regelungen zu Mängeln beim Verbrauchsgüterkauf.
Arbeitsblatt (word) (application/msword 40.5 KB)


Einigung und Übergabe
dejure.org informiert über die betreffenden Paragraphen und zeigt anhand ausgewählter Beispiele die Anwendung der gesetzlichen Bestimmungen; außerdem gibt es Literaturhinweise zu einzelnen Stichpunkten, wie z. B. Eigentumsvorbehalt, Gutgläubiger Erwerb.
Quelle: dejure.org Rechtsinformationssysteme GmbH
Datum: 2017
Ort: Mannheim




  • Gültige und ungültige Rechtsgeschäfte (S. 136)

Bundesministerium der Justiz: Publikationen
Das Bundesministerium der Justiz gibt im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit zahlreiche Broschüren und Info-Flyer heraus. Alle Bürgerinnen und Bürger können hier diese Broschüren bestellen und herunterladen.
Quelle: Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz
Datum: 2017
Ort: Berlin




3.2 Mit Kaufvertragsstörungen umgehen

  • Mängelreklamation (S. 144)

Beratungsangebot zu Gewährleistung, Garantie und Reklamation
Kostenpflichtiges Beratungsangebot der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg zu Fragen rund um Gewährleistung, Garantie und Reklamation.
Quelle: Verbraucherzentrale Baden-Württemberg e. V.
Datum: 2017
Ort: Stuttgart



Gewährleistung und Garantie – was tun bei mangelhafter Ware?
Informationen zu Gewährleistung und Garantie
Quelle: Ministerium für ländlichen Raum und Verbraucherschutz
Datum: 2017
Ort: Stuttgart



Wikipedia - Gewährleistung
Wikepedia, die freie Enzyklopädie, bietet hier Informationen zum Thema Gewährleistung und gibt eine Übersicht der Mängelrechte.
Quelle: Wikipedia - Die freie Enzyklopädie
Datum: 2015
Ort: San Francisco, USA




3.3 Verbraucherbewusst handeln

  • Verbraucherberatung (S. 148)

Foodwatch
Foodwatch entlarvt die verbraucherfeindlichen Praktiken der Lebensmittelindustrie und kämpft für das Recht der Verbraucherinnen und Verbraucher auf qualitativ gute, gesundheitlich unbedenkliche und ehrliche Lebensmittel.
Quelle: Foodwatch e.V.
Datum: 2017
Ort: Berlin



Deutscher Mieterbund
Der Mieterbund bietet umfangreiche Informationen und kostenlose Downloads rund um das Thema Miete und Mietrecht.
Quelle: Deutscher Mieterbund e.V.
Datum: 2017
Ort: Berlin



Portal der Verbraucherzentralen in Deutschland
Die Verbraucherzentralen in den 16 Bundesländern bieten Beratung und Information zu Fragen des Verbraucherschutzes, helfen bei Rechtsproblemen und vertreten die Interessen der Verbraucher auf Landesebene. Für Information und Beratung kann man sich auf diesem Portal der Verbraucherzentralen in Deutschland an die Verbraucherzentrale im jeweiligen Bundesland wenden. Die Dachorganisation, der Verbraucherzentrale Bundesverband, vertritt die Interessen der Verbraucher gegenüber Politik, Wirtschaft und Gesellschaft auf Bundesebene.
Quelle: Verbraucherzentrale Bundesverband e.V.
Datum: 2017
Ort: Berlin



Stiftung Warentest
Die unabhängige Stiftung Warentest prüft Produkte und Dienstleistungen auf ihre Qualität und veröffentlicht die Ergebnisse in ihren Berichten, sodass sich die Verbraucher ein Bild von der Qualität machen können.
Quelle: Stiftung Warentest
Datum: 2017
Ort: Berlin



Bundesverband der Verbraucherzentralen
Auf diesen Seiten erfährt man alles zur Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. und erhält darüber hinaus Tipps und Ratschläge zu den unterschiedlichsten Themen.
Quelle: Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. - vzbv
Datum: 2017
Ort: Berlin




  • Verbraucherschutzbestimmungen (S. 152)

Neue Rechte für Verbraucherinnen und Verbraucher
Broschüre des Bundesministeriums für Justiz und Verbraucherschutz zu den Themen Onlineshopping, am Telefon geschlossene Verträge, Vertreterbesuche, Kaffeefahrten und Co. (PDF-Format).
Quelle: Bundesministeriums für Justiz und Verbraucherschutz
Datum: 2017
Ort: Berlin



Verbraucherschutzbestimmungen
Gesetzestextes zum Verbraucherschutz stehen im Wortlaut zur Einsicht bereit.
Quelle: Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz
Datum: 2017
Ort: Berlin



Verbraucherschutz-Portal der Europäischen Union
Auf den Seiten der Europäischen Kommission werden Informationen für Verbraucher bereitgehalten u.a. zu Rechten und Sicherheiten bei Einkäufen in den einzelnen EU Ländern.
Quelle: Europäische Gemeinschaften
Datum: 2017



Verbraucherschutz
Informationen zum Verbraucherschutz in Baden-Württemberg
Quelle: Ministerium für ländlichen Raum und Verbraucherschutz
Datum: 2017
Ort: Stuttgart




  • Angebotsvergleich und AGB (S. 157)




So geht’s! Gesetzestexte anwenden

§§ 474, 475, 437, 439 BGB (Auszug)
Das BGB regelt die Rechtsbeziehungen zwischen Privatpersonen. Im Download finden Sie auszugsweise die Regelungen zu Mängeln beim Verbrauchsgüterkauf.
Arbeitsblatt (word) (application/msword 40.5 KB)


Online-Link/Code