Wirtschafts- und Betriebslehre 2015 - Online




Einen Einblick gewinnen

  • Link-Empfehlungen

Wikipediaeintrag: Komparativer Kostenvorteil
Umfassender Artikel zu den komparativen Kosten mit vielen weiterführenden Links.
Quelle: Wikimedia Foundation Inc.,
Datum: 2017
Ort: San Francisco, USA



Bundeszentrale für politische Bildung
Kurze Erläuterung des Begriffs "komparative Kosten".
Quelle: Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)
Datum: 2017
Ort: Bonn




3.1 Wettbewerbsfaktoren kennenlernen

  • Link-Empfehlungen

Weltwirtschaft
Das Institut der deutschen Wirtschaft bietet Statistiken, Grafiken und Einschätzungen zur Globalisierung an. Dabei stehen u.a. der internationale Wirtschaftsaustausch (Handel) und die internationale Arbeitsteilung in Entwicklung, Produktion und Vertrieb sowie Fragen der Wettbewerbsfähigkeit von Standorten im Vordergrund.
Quelle: Institut der deutschen Wirtschaft Köln e.V.
Datum: 2017
Ort: Köln



Welthandelssystem
Übersichtliche Erläuterungen zur Handelspolitik sowie weiterführende Links zu den Seiten des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie.
Quelle: Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)
Datum: 2015
Ort: Berlin



Deutschland und die Weltwirtschaft
Infotexte und Grafiken der Bundeszentrale für politische Bildung zum Thema "Globalisierung".
Quelle: Bundeszentrale für politische Bildung
Datum: 2015
Ort: Bonn



Außenhandel Deutschland
Die Seite bietet aktuelle Zahlen und Fakten zum deutschen Außenhandel. Über die Rubrik "Tabellen" kann Datenmaterial zur Gesamtentwicklung, zu Handelspartnern und -waren aufgerufen werden. Unter "Statistik anschaulich" findet man eine interaktive Weltkarte des deutschen Außenhandels.
Quelle: Statistisches Bundesamt
Datum: 2015
Ort: Wiesbaden




  • Link-Empfehlungen

Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen
Das Bundesministerium der Justiz bietet hier die Gesamtausgabe der Norm gegen Wettbewerbsbeschränung in PDF- und HTML-Form an.
Quelle: Bundesministerium der Justiz
Datum: 2017



Bundeszentrale für politische Bildung - Wettbewerbspolitik
Ausführliche Darstellung der Bundeszentrale für politische Bildung zur Wettbewerbspolitik, Einordnung in das Wirtschaftssystem der Bundesrepublik Deutschland.
Quelle: Bundeszentrale für politische Bildung
Datum: 2017
Ort: Bonn



Bundeskartellamt
Das Bundeskartellamt dokumentiert seine Entscheidungen zur Fusionskontrolle, zur Missbrauchsaufsicht und zu Kartellverfahren in einem frei zugängkichem Online-Archiv. Des Weiteren stellt das Bundeskartellamt seine Arbeits- und Vorgehensweise auf seiner Homepage gut nachvollziehbar dar.
Quelle: Bundeskartellamt - Referat Öffentlichkeitsarbeit
Datum: 2017
Ort: Bonn




3.2 Als Unternehmen verantwortlich kommunizieren

  • Link-Empfehlungen

GründerZeiten Nr. 20: Marketing
Publikation "GründerZeiten" des BMWi - die Ausgaben dieser Publikationsreihe für Existenzgründer und junge Unternehmen gehen von bekannten Problemlagen aus, geben Hinweise und versuchen gleichzeitig, Lösungsmöglichkeiten für die Praxis aufzuzeigen. (Broschüre oder PDF-Datei).
Quelle: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Datum: 2015
Ort: Berlin




  • Link-Empfehlungen

Bürgerliches Gesetzbuch
Das Bundesministerium der Justiz stellt in einem gemeinsamen Projekt mit der juris GmbH für interessierte Bürgerinnen und Bürger nahezu das gesamte aktuelle Bundesrecht kostenlos im Internet bereit. Hier der Wortlaut des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB).
Quelle: Bundesrepublik Deutschland, Bundesministerium der Justiz
Datum: 2017
Ort: Berlin



Kundenreklamationen
Das Wirtschaftslexikon Gabler gibt eine ausführliche Erklärung zu den Aufgaben und Zielen des Beschwerdemanagements.
Quelle: Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Datum: 2015
Ort: Wiesbaden




3.3 Marketingkonzept entwickeln

  • Link-Empfehlungen

Forschen mit GrafStat
Aufgabe des Internetportals 'Forschen mit GrafStat' ist es, methodische Kenntnisse und Fertigkeiten der empirischen Sozialforschung in elementarer Weise Jugendlichen zu vermitteln. So wird in die Problemorientierung, die Hypothesenbildung, in die Techniken der Erhebungsinstrumente, Datengewinnung, Datenauswertung und Interpretation eingeführt.
Quelle: Bundeszentrale für politische Bildung - Fachbereich Multimedia/IT
Datum: 2017
Ort: Bonn



GrafStat
Das Fragebogenprogramm GrafStat unterstützt alle Schritte für die Arbeit an Befragungsaktionen. Vom Aufbau des Fragebogens über den Ausdruck eines ausfüllfertigen Formulars bzw. die Generierung eines HTML-Formulars für Internet-Befragungen und die Erfassung der Daten bis hin zu vielfältigen Auswertungsvarianten einschließlich Druck, Grafikexport und HTML-Dokumentation. Das Programm zeichnet sich durch hohe Nutzerfreundlichkeit aus - gerade Statistik-Neulingen wird es leicht gemacht, professionelle und qualitativ hochwertige Befragungen durchzuführen.
Quelle: GrafStat.de
Datum: 2017
Autor: Uwe W. Diener
Ort: Ratingen




  • Link-Empfehlungen

Bundesministerium der Justiz: Publikationen
Das Bundesministerium der Justiz gibt im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit zahlreiche Broschüren und Info-Flyer heraus. Alle Bürgerinnen und Bürger können hier diese Broschüren bestellen und herunterladen.
Quelle: Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz
Datum: 2017
Ort: Berlin



GründerZeiten Nr. 23: Controlling
Publikation "GründerZeiten" des BMWi - die Ausgaben dieser Publikationsreihe für Existenzgründer und junge Unternehmen gehen von bekannten Problemlagen aus, geben Hinweise und versuchen gleichzeitig, Lösungsmöglichkeiten für die Praxis aufzuzeigen. (Broschüre oder PDF-Datei).
Quelle: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Datum: 2015
Ort: Berlin



Bundesministeriums für Wirtschaft zum Thema Marketing
Informationen des Bundesministeriums für Wirtschaft und Arbeit zum Thema "Marketing für Gründerinnen und Gründer". Außerdem wird hier eine Begleitbroschüre als Download angeboten.
Quelle: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Datum: 2015
Ort: Berlin



GründerZeiten Nr. 20: Marketing
Publikation "GründerZeiten" des BMWi - die Ausgaben dieser Publikationsreihe für Existenzgründer und junge Unternehmen gehen von bekannten Problemlagen aus, geben Hinweise und versuchen gleichzeitig, Lösungsmöglichkeiten für die Praxis aufzuzeigen. (Broschüre oder PDF-Datei).
Quelle: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Datum: 2015
Ort: Berlin




3.4 Marketing aus Sicht des Verbraucherschutzes bewerten

  • Link-Empfehlungen

Verbraucherschutz-Portal der Europäischen Union
Auf den Seiten der Europäischen Kommission werden Informationen für Verbraucher bereitgehalten u.a. zu Rechten und Sicherheiten bei Einkäufen in den einzelnen EU Ländern.
Quelle: Europäische Gemeinschaften
Datum: 2017



Portal der Verbraucherzentralen in Deutschland
Die Verbraucherzentralen in den 16 Bundesländern bieten Beratung und Information zu Fragen des Verbraucherschutzes, helfen bei Rechtsproblemen und vertreten die Interessen der Verbraucher auf Landesebene. Für Information und Beratung kann man sich auf diesem Portal der Verbraucherzentralen in Deutschland an die Verbraucherzentrale im jeweiligen Bundesland wenden. Die Dachorganisation, der Verbraucherzentrale Bundesverband, vertritt die Interessen der Verbraucher gegenüber Politik, Wirtschaft und Gesellschaft auf Bundesebene.
Quelle: Verbraucherzentrale Bundesverband e.V.
Datum: 2017
Ort: Berlin



Bundesverband der Verbraucherzentralen
Auf diesen Seiten erfährt man alles zur Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. und erhält darüber hinaus Tipps und Ratschläge zu den unterschiedlichsten Themen.
Quelle: Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. - vzbv
Datum: 2017
Ort: Berlin



Internetratgeber Recht
Über die Auswahlseite zu einigen Rechtsgebiete beim 'Internetratgeber Recht' gelangt man zu den entsprechenden Informationen. Des Weiteren werden auf diesen Seiten u. a. Hinweise zur Rechtsberatung sowie eine Anwaltssuche angeboten.
Quelle: Internetratgeber-Recht.de
Datum: 2015
Autor: Stephan Buch
Ort: Wesseling




3.5 Kosten ermitteln und Preise kalkulieren

  • Link-Empfehlungen

Wikipedia: Kosten- und Leistungsrechnung
Die freie Enzyklopädie liefert hier Informationen zur Kosten- und Leistungsrechnung für Unternehmen.
Quelle: Wikipedia - Die freie Enzyklopädie
Datum: 2017
Ort: San Francisco, USA



Controlling
Die Seite Unternehmensportal des BMWi enthält neben einer knappen Darstellung zum Thema Controlling weitere Links.
Quelle: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Datum: 2015
Ort: Berlin



GründerZeiten Nr. 02: Information und Beratung
Publikation "GründerZeiten" des BMWi - die Ausgaben dieser Publikationsreihe für Existenzgründer und junge Unternehmen gehen von bekannten Problemlagen aus, geben Hinweise und versuchen gleichzeitig, Lösungsmöglichkeiten für die Praxis aufzuzeigen. (Broschüre oder PDF-Datei).
Quelle: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Datum: 2015
Ort: Berlin



Bundesministeriums für Wirtschaft zum Thema Liquiditätsplanung und Finanzierung
Die Seite Existenzgründungsportal des BMWi enthält neben einer knappen Darstellung zum Thema Liquiditätsplanung weitere Links, u.a.
Quelle: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Datum: 2015
Ort: Berlin



GründerZeiten Nr. 23: Controlling
Publikation "GründerZeiten" des BMWi - die Ausgaben dieser Publikationsreihe für Existenzgründer und junge Unternehmen gehen von bekannten Problemlagen aus, geben Hinweise und versuchen gleichzeitig, Lösungsmöglichkeiten für die Praxis aufzuzeigen. (Broschüre oder PDF-Datei).
Quelle: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Datum: 2015
Ort: Berlin




  • Link-Empfehlungen

Wikipediaeintrag: Betriebsabrechnungsbogen
Wikepedia, die freie Enzyklopädie, erläutert die Unterteilung der Kostenstellen, gibt ein Beispiel für einen mehrstufigen Betriebsabrechnungsbogen.
Quelle: Wikipedia - Die freie Enzyklopädie
Datum: 2017
Ort: San Francisco, USA



Wikipediaeintrag: Vollkostenrechnung
Artikel aus der freien Enzyklopädie mit Erläuterungen zur Kostenarten-, Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung.
Quelle: Wikipedia - Die freie Enzyklopädie
Datum: 2017
Ort: San Francisco, USA



Vollkostenrechnung
Die Seite Unternehmensportal des BMWi enthält neben einer knappen Darstellung zum Thema Vollkostenrechnung, weitere Links.
Quelle: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Datum: 2015
Ort: Berlin




  • Link-Empfehlungen

Wie viel kostet eine Handwerkerstunde?
Quelle: Handwerkskammer Region Stuttgart
Datum: 2017
Ort: Stuttgart




  • Material

Schema zur Berechnung der Selbstkosten pro Handwerkerstunde
Ermitteln Sie mithilfe dieses Berechnungsschemas die Selbstkosten.
Arbeitsblatt (word) (application/msword 41.0 KB)



  • Link-Empfehlungen

Deckungsbeitragsrechnung
Die Seite Unternehmensportal des BMWi erläutert die Bedeutung der Deckungsbeitragsrechnung bei der Preisgestaltung.
Quelle: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Datum: 2015
Ort: Berlin




So geht's! Fragebogen erstellen

  • Link-Empfehlungen

Kostenlose Fragebogensoftware für Schulen
Das Fragebogenprogramm GrafStat unterstützt alle Phasen einer Befragung: Fragebogen erstellen, gestalten und drucken; Daten erfassen, verwalten auswerten, dokumentieren und online präsentieren. An Beispielen wird gezeigt, wie GrafStat in der Praxis eingesetzt werden kann. Die Weiterentwicklung von GrafStat wird durch die Bundeszentrale für politische Bildung gefördert.
Quelle: Grafstat.de
Datum: 2015
Autor: Uwe W. Diener
Ort: Ratingen




Prüfungsaufgaben: Markt und Marketing

  • Prüfungstraining




Prüfungsaufgaben zu Kapitel 3
Aufgaben zur Überprüfung Ihres Wissens und zur gezielten Vorbereitung auf die Fragen in der Kammerprüfung.
Arbeitsblatt (word) (application/msword 56.5 KB)


Online-Link/Code