Anstöße Politik (Niedersachsen)





Ziel: bestmögliche Befriedigung von Bedürfnissen - Wirtschaftsmodelle (S. 184/185)

  • Zusatzinformationen

Infoblatt Wirtschaftskreislauf
Modell zur schematischen Darstellung der Güter- und Geldbewegungen weiter


Infoblatt Marktwirtschaft
Freie und Soziale Marktwirtschaft im Überblick weiter


Infoblatt Zentralverwaltungswirtschaft
Organisation und Funktionsweise dieser Wirtschaftsordnung weiter


Infoblatt Markt und Preis
Überblick über das Zusammenwirken von Markt und Preis weiter



  • Link-Empfehlungen

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Auf den Seiten des Bundesministeriums für Wirtschaft und Engerie werden ausführliche Informationen zu den Bereichen Ministerium selbst, Politikfelder und Presseforum, Förderdatenbank, Ausbildungsberufe, Existenzgründer und Unternehmen sowie Projekte & Wettbewerbe, Veranstaltungen und Publikationen bereitgestellt. Hinzu kommen ein Servicebereich, aktuelle Meldungen und das Thema des Monats.
Quelle: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Datum: 2017
Ort: Berlin



Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
Die offizielle Website des Niedersächsischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
Quelle: Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
Datum: 2006
Ort: Hannover




"Eigentum verpflichtet" - Das Eigentum in der Marktwirtschaft (S. 186/187)

  • Link-Empfehlungen

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Auf den Seiten des Bundesministeriums für Wirtschaft und Engerie werden ausführliche Informationen zu den Bereichen Ministerium selbst, Politikfelder und Presseforum, Förderdatenbank, Ausbildungsberufe, Existenzgründer und Unternehmen sowie Projekte & Wettbewerbe, Veranstaltungen und Publikationen bereitgestellt. Hinzu kommen ein Servicebereich, aktuelle Meldungen und das Thema des Monats.
Quelle: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Datum: 2017
Ort: Berlin



Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
Die offizielle Website des Niedersächsischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
Quelle: Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
Datum: 2006
Ort: Hannover




Eine Idee setzt sich durch - Das Konzept der sozialen Marktwirtschaft (S. 188/189)

  • Zusatzinformationen

Infoblatt Marktwirtschaft
Freie und Soziale Marktwirtschaft im Überblick weiter



  • Link-Empfehlungen

Wirtschaft und Schule
Wie funktioniert die Soziale Marktwirtschaft? Wie machen wir unser Wirtschaftssystem fit für das 21. Jahrhundert? Weshalb sind Reformen notwendig? Warum sind Unternehmer wichtig für unser Land? Zu diesen und anderen Fragen findet man auf diesen Internetseiten aktuelle Informationen und umfassendes Unterrichtsmaterial.
Quelle: Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft - berolino.pr gmbh
Datum: 2017
Ort: Köln



Aktionsgemeinschaft Soziale Marktwirtschaft e.V.
Die Aktionsgemeinschaft Soziale Marktwirtschaft e.V. (ASM) wurde 1953 als eine überparteiliche Vereinigung von Wissenschaftlern, Unternehmern, Verbänden und Privatpersonen gegründet. Ihr Ziel war und ist, die Soziale Marktwirtschaft als freie und humane Wirtschafts- und Gesellschaftsordnung zu verwirklichen. Sie setzt sich für den Schutz und die Förderung des Privateigentums, die Entscheidungsfreiheit des Unternehmers und den Leistungswettbewerb als Grundlage einer gerechten Gesellschaft ein. Und so stellt sich der Verein selbst und seine Aktivitäten sowie weiterführende Informationen auf diesen Seiten zur Verfügung.
Quelle: Aktionsgemeinschaft Soziale Marktwirtschaft e.V.
Datum: 2017
Ort: Tübingen



Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft
Die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) ist eine branchen- und parteiübergreifende Plattform und ausdrücklich offen für alle, die sich dem Gedanken der Sozialen Marktwirtschaft verbunden fühlen. Die INSM arbeitet für marktwirtschaftliche Reformen und wirbt dafür seit dem Jahr 2000 durch öffentlichkeitswirksame Aktionen, die Veröffentlichung wissenschaftlicher Studien, durch Kongresse, Pressekonferenzen etc. Mehr zu diesen Themen findet man auf dieser Website.
Quelle: Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft - berolino.pr GmbH
Datum: 2017
Ort: Köln



Hans Böckler Stiftung
Die Hans-Böckler-Stiftung ist das Mitbestimmungs-, Forschungs- und Studienförderungswerk des DGB. Sie ist in allen ihren Aufgabenfeldern der Mitbestimmung als Gestaltungsprinzip einer demokratischen Gesellschaft verpflichtet. Aufgaben der Stiftung u. a. sind die Förderung von Theorie und Praxis der Mitbestimmung durch die wissenschaftliche Beratung und Qualifizierung vornehmlich von Betriebs- und Personalräten und von Arbeitnehmervertretern in Aufsichtsräten. Dienstleistungen sind die Forschungsprojekte zur Erhebung, Analyse und praxisgerechten Aufbereitung von Daten zu den Themen Mitbestimmung, Strukturpolitik, Arbeitsgesellschaft, Öffentlicher Sektor, Sozialstaat, Arbeitsmarkt, Wirtschaft und Tarifpolitik. Und so werden z. B. anhand der Rubriken Die Stiftung, Veranstaltungen, Veröffentlichungen, Projekte, Themen sowie diverse Förderungen Informationen zur Verfügung gestellt.
Quelle: Hans-Böckler-Stiftung
Datum: 2012
Ort: Düsseldorf




Produzenten, Konsumenten, Staat - Kreisläufe der Wirtschaft (S. 190/191)

  • Zusatzinformationen

Infoblatt Wirtschaftskreislauf
Modell zur schematischen Darstellung der Güter- und Geldbewegungen weiter


Infoblatt Subventionen
Alles über die staatlichen Begünstigungen weiter



  • Link-Empfehlungen

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Auf den Seiten des Bundesministeriums für Wirtschaft und Engerie werden ausführliche Informationen zu den Bereichen Ministerium selbst, Politikfelder und Presseforum, Förderdatenbank, Ausbildungsberufe, Existenzgründer und Unternehmen sowie Projekte & Wettbewerbe, Veranstaltungen und Publikationen bereitgestellt. Hinzu kommen ein Servicebereich, aktuelle Meldungen und das Thema des Monats.
Quelle: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Datum: 2017
Ort: Berlin



Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
Die offizielle Website des Niedersächsischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
Quelle: Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
Datum: 2006
Ort: Hannover




Eine unsichtbare Hand? - Markt und Preismechanismus (S. 194/195)

  • Zusatzinformationen

Infoblatt Markt und Preis
Überblick über das Zusammenwirken von Markt und Preis weiter



  • Link-Empfehlungen

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Auf den Seiten des Bundesministeriums für Wirtschaft und Engerie werden ausführliche Informationen zu den Bereichen Ministerium selbst, Politikfelder und Presseforum, Förderdatenbank, Ausbildungsberufe, Existenzgründer und Unternehmen sowie Projekte & Wettbewerbe, Veranstaltungen und Publikationen bereitgestellt. Hinzu kommen ein Servicebereich, aktuelle Meldungen und das Thema des Monats.
Quelle: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Datum: 2017
Ort: Berlin



Lehrer-Online
Lehrer-Online ist eine Service- und Informationsplattform von 'Schulen ans Netz e.V.'. Lehrerinnen und Lehrer finden hier kostenfreie Informationen und Materialien rund um den Einsatz digitaler Medien im Unterricht. Im Mittelpunkt stehen dabei Unterrichtseinheiten aus der Schulpraxis der verschiedenen Schulformen und -stufen und Internet-Tools, die pädagogisch sinnvoll und ohne größere Vorbereitungen im Unterricht eingesetzt werden können. Die Schwerpunktbereiche Grundschule, Sekundarstufen I und II sowie Berufsbildung werden durch nützliche Informationen zu den Themen Medienkompetenz und Recht der neuen Medien ergänzt.
Quelle: Schulen ans Netz e.V.
Datum: 2007
Ort: Bonn



Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
Die offizielle Website des Niedersächsischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
Quelle: Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
Datum: 2006
Ort: Hannover




Fressen die Großen die Kleinen? - Oligopole und Wettbewerb (S. 196/197)

  • Link-Empfehlungen

Monopolkommision
Die Monopolkommission mit Sitz in Bonn ist ein unabhängiges Beratungsgremium auf den Gebieten der Wettbewerbspolitik und Regulierung. So bieten diese Seiten, u. a. anhand der Rubriken Aufgaben, Mitglieder, Pressemitteilungen sowie Haupt- und Sondergutachten, einführende Informationen zum Themengebiet.
Quelle: Monopolkommission
Datum: 2017
Ort: Bonn



Bundeskartellamt
Das Bundeskartellamt dokumentiert seine Entscheidungen zur Fusionskontrolle, zur Missbrauchsaufsicht und zu Kartellverfahren in einem frei zugängkichem Online-Archiv. Des Weiteren stellt das Bundeskartellamt seine Arbeits- und Vorgehensweise auf seiner Homepage gut nachvollziehbar dar.
Quelle: Bundeskartellamt - Referat Öffentlichkeitsarbeit
Datum: 2017
Ort: Bonn



Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
Die offizielle Website des Niedersächsischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
Quelle: Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
Datum: 2006
Ort: Hannover




Markt und Regulierung? - Wettbewerbsrechtliche Regelungen (S. 198/199)

  • Zusatzinformationen

Infoblatt Wettbewerbsstrategien des Einzelhandels
Instrumente des Wettbewerbs, Rationalisierung, Filialisierung und Internationalisierung weiter



  • Link-Empfehlungen

Bundeskartellamt
Das Bundeskartellamt dokumentiert seine Entscheidungen zur Fusionskontrolle, zur Missbrauchsaufsicht und zu Kartellverfahren in einem frei zugängkichem Online-Archiv. Des Weiteren stellt das Bundeskartellamt seine Arbeits- und Vorgehensweise auf seiner Homepage gut nachvollziehbar dar.
Quelle: Bundeskartellamt - Referat Öffentlichkeitsarbeit
Datum: 2017
Ort: Bonn




Dann geht's uns allen gut!? - Wirtschaftspolitik als Wachstumspolitik (S. 200/201)

  • Link-Empfehlungen

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Auf den Seiten des Bundesministeriums für Wirtschaft und Engerie werden ausführliche Informationen zu den Bereichen Ministerium selbst, Politikfelder und Presseforum, Förderdatenbank, Ausbildungsberufe, Existenzgründer und Unternehmen sowie Projekte & Wettbewerbe, Veranstaltungen und Publikationen bereitgestellt. Hinzu kommen ein Servicebereich, aktuelle Meldungen und das Thema des Monats.
Quelle: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Datum: 2017
Ort: Berlin



Die Bundesregierung zur Wirtschaftspolitik
Ohne Wirtschaftswachstum keine zusätzliche Beschäftigung – dieser Faustregel ist die Politik der Bundesregierung verpflichtet.
Quelle: Presse- und Informationsamt der Bundesregierung
Datum: 2006
Ort: Berlin



Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
Die offizielle Website des Niedersächsischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
Quelle: Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
Datum: 2006
Ort: Hannover




Arbeit ist ein knappes Gut - Arbeitslosigkeit: Ursachen, Folgen, Maßnahmen (S. 202/203)

  • Zusatzinformationen

Infoblatt Arbeitsmarkt
Der Arbeitsmarkt als Zusammenspiel aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft weiter


Infoblatt Frauenarbeitslosigkeit
Gründe für die hohe Frauenarbeitslosigkeit und ihre Verteilung innerhalb Deutschlands weiter


Infoblatt Arbeitsmarktpolitik
Überwindung der Arbeitslosigkeit als wesentliches Ziel der Arbeitsmarktpolitik weiter



  • Link-Empfehlungen

Bundesministerium für Arbeit und Soziales
Ein Akteur der Wirtschafts- und Arbeitsmarktpolitik ist das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS), welches u. a. wichtige Maßnahmen und Kampagnen zur Bekämpfung der Arbeitslosigkeit auf diesen Seiten vorstellt.
Quelle: Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS)
Datum: 2017
Ort: Berlin



Bundesagentur für Arbeit
Die offizielle Homepage der Bundesagentur für Arbeit mit vielfältigen Informationen rund um das Thema Arbeitgeber, Arbeitnehmer, Ausbildung/Berufs- und Studienwahl. Weiterhin werden die Strukturen der Arbeitsagentur und die Agenturen vor Ort vorgestellt.
Quelle: Bundesagentur für Arbeit
Datum: 2015
Ort: Nürnberg



Online-Link/Code