TERRA Themenband Oberstufe Wirtschaftsgeographie





4.1 Internationale Entwicklungsunterschiede

  • Surftipps

Welternährungssituation
Die FAO bietet hier eine Fülle statistischer Daten zur globalen Ernährungssituation (englisch).
Quelle: Food And Agriculture Organization (FAO)
Datum: 2011
Ort: Rom, Italien



UN - World Food Programm
Sehr umfassende Informationen zur globalen Ernährungsproblematik bietet der Internetauftritt des "United Nations World Food Programme" (englisch).
Quelle: World Food Programme
Datum: 1995-2011
Ort: Rom



GTZ - Nachhaltige Armutsbekämpfung
Die GTZ ist – vor allem im Auftrag der deutschen Bundesregierung – als Dienstleistungsunternehmen in der internationalen Entwicklungszusammenarbeit tätig. In ihrer Arbeit widmet sich die GTZ u. a. der Armutsbekämpfung, zu der sie hier umfangreiche Informationen bereithält.
Quelle: Deutsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ) GmbH
Datum: 2011
Ort: Eschborn




  • Surftipps

AIDS
Materialien und Links weiter


Nachrichten - AIDS
Letzte Meldungen zum Thema weiter



  • Material

Gender-related Development Index (GDI)
(Dateityp: pdf, Dateigröße: 1317 KB)



  • Material

Klett-GIS-Anwendung Angola mit Version 1.0
(Dateityp: pdf, Dateigröße: 1397 KB)



  • Material





  • Material




  • Material

Internationale Entwicklungszusammenarbeit
(Dateityp: pdf, Dateigröße: 680 KB)



  • Material

Elementare Lebensziele
(Dateityp: pdf, Dateigröße: 571 KB)



  • Material

Frauenförderung
(Dateityp: pdf, Dateigröße: 542 KB)



  • Material

Nachhaltige Entwicklung
(Dateityp: pdf, Dateigröße: 956 KB)


  • Literaturtipp

Nachhaltige Entwicklung
Karl Engelhard (Hrsg.): Welt im Wandel - Ein Informations- und Arbeitsheft für die Sekundarstufe II. Stuttgart: OMNIA 2007.
Quelle: OMNIA Verlag GmbH
Datum: 2010
Ort: Stuttgart




  • Material

Eigenverantwortung der Entwicklungsländer
(Dateityp: pdf, Dateigröße: 535 KB)



  • Material

NGOs/Privatwirtschaft
(Dateityp: pdf, Dateigröße: 84 KB)


Beispiel eines NGO-Projektes - Straße des Friedens
Das Projekt 'Straße des Friedens' der Welthungerhilfe wird hier kurz vorgestellt (PDF-Format).
Quelle: Welthungerhilfe
Datum: 2006
Ort: Bonn




  • Surftipps

Weltfriedensdienst
Der Weltfriedensdienst widmet sich verschiedenen Hilfs- und Entwicklungsprojekten, die hier eingehend vorgestellt werden. Ferner gibt es Hintergrundinformationen zu bedeutenden Themen der Entwicklungs- und Friedensarbeit.
Quelle: Weltfriedensdienst e.V.
Datum: 2021
Ort: Berlin



Weltwirtschaft, Ökologie & Entwicklung
Bei der Analyse der Nord-Süd-Beziehungen lenkt WEED (World Economy, Ecology & Development) den Blick auf die weltwirtschaftlichen Rahmenbedingungen. Neben der systematischen Bearbeitung der Sachthemen werden auch die jeweils relevanten Institutionen ins Visier genommen. So werden Informationen zur Weltwirtschaft, Ökologie und Entwicklung auf diesem Internetportal bereit gehalten.
Quelle: weed - Weltwirtschaft, Ökologie & Entwicklung e.V.
Datum: 2010
Ort: Berlin / Bonn



ATTAC - Deutschland
Das Attac-Netzwerk verbindet Menschen und Organisationen, die für soziale und ökologische Gerechtigkeit im Globalisierungsprozess streiten. Mit ca. 90.000 Mitgliedern in 50 Ländern ist Attac ein wichtiger Teil der globalisierungskritischen Bewegung. Attac wurde 1998 in Frankreich gegründet. Seit Anfang 2000 gibt es Attac auch in Deutschland als ein breites gesellschaftliches Bündnis. Auf diesen Seiten informiert die Organisation über ihre Ziele, Kampagnen, Gruppen, usw.
Quelle: Attac Deutschland
Datum: 2012
Ort: Frankfurt am Main



terre des hommes Deutschland
'terre des hommes Deutschland e.V.' ist ein entwicklungspolitisches Kinderhilfswerk, welches mehr als 450 Hilfsprojekte in zahlreichen Ländern der Erde fördert. Es werden eine Fülle an Informationen rund um den Verein und seine Aktivitäten zur Verfügung gestellt.
Quelle: terre des hommes Deutschland e.V.
Datum: 2012
Ort: Osnabrück



Ärzte ohne Grenzen
Der Internetauftritt der Ärzte ohne Grenzen bietet Informationen rund um die Tätigkeit der Organisation und die Möglichkeiten, sich aktiv an der Arbeit zu beteiligen bzw. diese zu unterstützen.
Quelle: Ärzte ohne Grenzen e. V.
Datum: 2013
Ort: Berlin



Amnesty International (ai)
Auf der Homepage erfährt man alles über die Aktivitäten der Menschenrechtsorganisation im Kampf für die weltweite Durchsetzung der Menschenrechte.
Quelle: amnesty international - Sektion der Bundesrepublik Deutschland e.V.
Datum: 2014
Ort: Bonn



Brot für die Welt
Das Onlineportal Brot für die Welt des weltweit tätigen Hilfswerks der evangelischen Landes- und Freikirchen in Deutschland präsentiert seine Themen und Projekte und zeigt Möglichkeiten sich zu engagieren.
Quelle: Brot für die Welt – Evangelischer Entwicklungsdienst, Ev. Werk für Diakonie und Entwicklung e. V.
Datum: 2014
Ort: Berlin



Misereor
Misereor ist eines der größten Hilfswerke der katholischen Kirche in Deutschland. Die Seite informiert über das Hilfswerk, seine Projekte und Möglichkeiten der Mitarbeit.
Quelle: Bischöfliches Hilfswerk Misereor e.V.
Datum: 2014
Ort: Aachen



Greenpeace Deutschland
Die neusten Nachrichten zum Thema Umweltschutz sind auf der Seite von Greenpeace zu finden. Es werden zahlreiche Themen erläutert und durch Greenpeace unterstützte Kampagnen vorgestellt bzw. mit umfangreichen Artikeln beschrieben.
Quelle: Greenpeace e.V.
Datum: 2014
Ort: Hamburg




  • Surftipps

Lokale Agenda - Erfurt
Hier werden die Erfurter Projekte im Rahmen der Lokalen Agenda 21 vorgestellt.
Quelle: Landeshauptstadt Erfurt
Datum: 2012



Lokale Agenda - Köln
Hier werden die Kölner Projekte im Rahmen der Lokalen Agenda 21 vorgestellt.
Quelle: KölnAgenda e.V.
Datum: 2012
Ort: Köln



Lokale Agenda - Düsseldorf
Hier werden die Düsseldorfer Projekte im Rahmen der Lokalen Agenda 21 vorgestellt.
Quelle: Landeshauptstadt Düsseldorf
Datum: 2012




  • Material

Posterbeispiele
Hier gelangt man zu Posterbeispielen aus dem KlettMagazin-Terrasse 2. Hj. 2011.
Quelle: Klett
Datum: 2011




  • Material

Infoblatt Weltbevölkerungsentwicklung
Infoblatt zu Aspekten wie Fertilität, Wanderungen und Perspektiven der Weltbevölkerungsentwicklung weiter




  • Surftipp

Weltbevölkerungsuhr
Die Deutsche Stiftung Weltbevölkerung (DSW) zeigt auf ihren Seiten u. a. eine Bevölkerungsuhr, welche minutengenau die Anzahl der auf der Erde lebenden Menschen präsentiert.
Quelle: Deutsche Stiftung Weltbevölkerung
Datum: Juni 2021
Ort: Hannover




  • Surftipps

Deutsche Stiftung Weltbevölkerung
Die Homepage stellt Projekte der Stiftung Weltbevölkerung in den Entwicklungs- und Industrieländern vor. Bei Publikationen und Downloads können unter ‚Zu unseren Themen‘ u. a. der Weltbevölkerungsbericht und ein Datenreport heruntergeladen werden. Die Informationen des Datenreports können auch gezielt für einzelne Staaten abgerufen werden.
Quelle: Deutsche Stiftung Weltbevölkerung
Datum: Juni 2021
Ort: Hannover



All about population
Diese interaktive Internetpräsentation zum Thema Bevölkerungswachstum bietet ausführliche Informationen u. a. in Form von Abbildungen, Videos und Animationen, einem Bevölkerungsatlas und Arbeitsblättern. (in französischer/englischer Sprache)
Quelle: INED
Datum: 1996-2011
Ort: Paris



Berlin Institut für Bevölkerung und Entwicklung
Das Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung verfolgt das Ziel, die öffentliche Wahrnehmung der weltweiten demographischen Veränderungen zu verbessern. Die Arbeit des Instituts soll helfen, die Folgen dieses Wandels im Rahmen einer nachhaltigen Entwicklung zu bewältigen. So werden auf diesem Internetportal einführende Informationen bereitgehalten, wobei das umfangreiche elektronische Handbuch zum Thema Bevölkerung sowie die demographische Lage der Nation hervorzuheben ist.
Quelle: Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung
Datum: 2011
Ort: Berlin



United Nations Population Fund (UNFPA)
Der United Nations Population Found (UNFPA) ist eine Seite zur weltweiten Bevölkerungsgeographie (englisch). Sie enthält z. B. Diagramme der verschiedenen Wachstumsraten der Weltbevölkerung oder Bevölkerungspyramiden. Beispiele der Arbeit der UNFPA aus verschiedenen Ländern sowie Download-Karten, Diagramme und Fotos werden zur Verfügung gestellt.
Quelle: United Nations Population Fund (UNFPA)
Datum: 2011
Ort: New York, USA



United Nations Population Information Network
Das 'United Nations Population Information Network' bietet auf diesen Seiten einen Überblick über die Informationen zum Themenbereich Bevölkerung der Vereinten Nationen. So sind die Fakten u. a. unterteilt nach internationalen, nationalen und regionalen Gesichtspunkten sowie nach den verschiedenen Institutionen (englisch).
Quelle: United Nations Population Information Network
Datum: 2001
Ort: New York, USA




  • Material

Infoblatt Modell des demographischen Übergangs
Das Fünf-Phasen-Modell des demographischen Übergangs im Überblick
weiter




BMFSFJ zum Thema Familie
Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend behandelt hier die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und erläutert Ziele und Grundsätze der Familienpolitik.
Quelle: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Datum: 2013
Ort: Berlin




  • Material

Infoblatt Migration
Push-Pull-Faktoren und bedeutende Migrationen der Neuzeit weiter




  • Material





  • Material

Infoblatt Flüchtlinge
Arten von Flüchtlingen, Hilfsorganisationen und aktuelle Krisenherde weiter




4.2 Raumanalyse und Raumvergleich

  • Lernen im Netz

Materialien für einen Raumvergleich mit Japan
(Dateityp: pdf, Dateigröße: 2458 KB)



  • Lernen im Netz

Raumvergleich Russland - China
Der Raumvergleich als Methode zur Erschließung von Raumstrukturen
PDF-Datei (3.854 KB) weiter




  • Surftipps

Wikipedia - Geographie Boliviens
Informationen der freien Enzyklopädie Wikipedia zur Geographie Boliviens.
Quelle: Wikipedia - Die freie Enzyklopädie
Datum: 2011
Ort: San Francisco, USA



Auswärtiges Amt zu Bolivien
Auf diesen Seiten des Auswärtiges Amtes der Bundesrepublik wird neben den bilateralen Beziehungen beider Länder auch die Geschichte, Geographie, Wirtschaft, Kultur und Politik Boliviens vorgestellt.
Quelle: Auswärtiges Amt der Bundesrepublik
Datum: 2011
Ort: Berlin




4.3 Regionale, internationale und globale Verflechtungen - Ursachen und Fallstudien

  • Material

Neue Formen der Wirtschaft/Virtuelle Fabrik Bodensee
(Dateityp: pdf, Dateigröße: 454 KB)



  • Surftipp

Metropolregion Rhein-Neckar
Homepage der Metropolregion Rhein-Neckar mit Informationen über die Region.
Quelle: Metropolregion Rhein-Neckar GmbH
Datum: 2012
Ort: Mannheim




  • Surftipp

Association of Southeast Asian Nations
Auf der offiziellen englischsprachigen Homepage der ASEAN stehen alle wichtigen Informationen zur Association of Southeast Asian Nations.
Quelle: ASEAN Secretariat
Datum: 2014
Ort: Jakarta, Indonesien




adidas
Materialien und Links weiter


Multinationale Unternehmen
Materialien und Links weiter


  • Surftipps

Corporate Social Responsibility
Auf diesen Seiten erfährt man etwas über Aktivitäten (auch nachhaltige) deutscher Unternehmen im Ausland.
Quelle: Bertelsmann Stiftung
Datum: 2021
Ort: Gütersloh



Toyota in the world
PDF-Version der Veröffentlichung 'Toyota in the world 2011' zum Download.
Quelle: Toyota Motor Corporation
Datum: 2012




  • Material

Haack Weltatlas-Online: Themenbereich Erde - Staaten, Organisationen
Materialien zu den Staaten und globalen Organisationen, basierend auf dem Haack Weltatlas.
Quelle: Ernst Klett Verlag GmbH
Datum: 2011
Ort: Stuttgart




  • Surftipp

World Trade Organisation (WTO)
Die Welthandelsorganisation (WTO) arbeitet seit 1995 als Nachfolgerin des GATT (General Agreement on Tariffs and Trade). Sie soll eine zunehmende Liberalisierung des Welthandels erreichen und ein Gesprächsforum zur Vorbereitung von multinationalen Handelsabkommen bieten. Dies sind auch die Schwerpunkte des Internetportals der WTO, welches u. a. durch verschiedene Beiträge, Informationen und Daten sehr ausführlich gestaltet ist (englisch / spanisch / französisch).
Quelle: World Trade Organization
Datum: 2013
Ort: Genf, Schweiz




  • Material





  • Material

EU im Welthandel
(Dateityp: pdf, Dateigröße: 1582 KB)



  • Surftipps

NGOs fordern handfeste Spielregeln für Global Players
Referate und Dokumente der NGOs auf dem Internetportal 'Erklärung von Bern'.
Quelle: Erklärung von Bern
Datum: 2012
Ort: Zürich, Schweiz



Wikipedia zu NGOs
Erläuterungen zum Begriff 'Nichtregierungsorganisation' aus der freien Enzyklopädie Wikipedia.
Quelle: Wikipedia, the free encyclopedia
Datum: 2012
Ort: San Francisco, USA




  • Surftipp

Chronik des Volkswagenkonzerns
Die Chronik des Volkswagenkonzerns zeichnet die Entwicklung des Unternehmens von der Werksgründung bis in das Jahr 2008 nach und gibt einen Einblick in die Wandlung zu einem global agierenden Konzern.
Quelle: Volkswagen AG
Datum: 2011
Ort: Wolfsburg




  • Material

Global Player
Dieser Inhalt benötigte zur Ausführung Adobe Flash, welches zum Jahresende 2020 von Adobe eingestellt wurde. Der Inhalt wurde deshalb entfernt. Wir danken für Ihr Verständnis.


Infoblatt BMW
Unternehmensgeschichte, Expansion, Kennzahlen und Standorte weiter




  • Surftipp

Internationale Wirtschaftsbeziehungen
Das Heft Nr. 299 aus der Reihe Informationen zur politischen Bildung beschäftigt sich mit dem Thema 'Internationale Wirtschaftsbeziehungen'.
Quelle: Bundeszentrale für politische Bildung (bpb)
Datum: 2008
Ort: Bonn




TERRA kompetent

  • Material

Lösungshinweise zur Kompetenzüberprüfung
(Dateityp: pdf, Dateigröße: 198 KB)


Online-Link/Code