Das IGL-Buch HH - Band 1





Wir wählen einen Klassensprecher S. 64

  • Zusatzmaterial



  • Surftipp

Die Aufgaben der Klassensprecher
Hinter diesem Link verbirgt sich ein Text im pdf-Format, der die Aufgaben der Klassensprecher auflistet, aber auch die Dinge benennt, die sie nicht machen dürfen.
Quelle: Regierungspräsidium Freiburg, Abteilung Schule und Bildung
Datum: 2012
Ort: Freiburg



Checklisten
Hier erhalten Klassensprecher, Klassenlehrer und Verbindungslehrer Checklisten mit Tipps und Hilfestellungen zur Wahrnehmung der verschiedenen Aufgaben.
Quelle: schülerInnenkammer Hamburg
Datum: 2010
Ort: Hamburg




Wir treffen uns zum Klassenrat S. 66

  • Surftipp

schülerInnenkammer Hamburg
Die 'schülerInnenkammer Hamburg' berät die Hamburger Schulbehörde, unterstützt darüber hinaus die Arbeit der Schülervertreter und steht für allgemeine Probleme der Schülerinnen und Schüler zur Verfügung.
Quelle: schülerInnenkammer Hamburg
Datum: 2010
Ort: Hamburg




Konflikte lösen - Konflikte vermeiden S. 68

  • Surftipps

Streitschlichtung
Dieses Internetangebot der Polizeilichen Kriminalprävention der Länder und des Bundes gibt Hinweise zu Streitschlichtung in der Schule.
Quelle: Landeskriminalamt Baden-Württemberg
Datum: 2012
Ort: Stuttgart



Streitschlichtung an Schulen
Diese Broschüre des Landesinstitutes für Lehrerbildung ud Schulentwicklung in Hamburg behandelt das Thema Mediation.
Quelle: Hamburger-Bildungsserver.de
Autor: Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung / Peer Kaeding
Ort: Hamburg



Mediation - Streitschlichtung
Linktipps des Deutschen Bildungsservers zu den Themen Mediation und Streitschlichtung.
Quelle: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
Datum: 2012
Ort: Frankfurt am Main



Streitschlichter: Helfen statt wegschauen
Auf dieser Seite werden die Aufgaben der Streitschlichter, die Regeln, die dabei zu beachten sind, der Sinn, der dahinter steckt sowie die möglichen Probleme beim Streitschlichten geschildert.
Quelle: GEOlino.de
Verlag: Gruner + Jahr AG & Co KG
Datum: 1996-2013
Autor: Nadine Eckert
Ort: Hamburg



Online-Link/Code