Projekt G - Band 2





Lokale Agenda 21 S. 274

  • Material

Infoblatt Agenda 21
Nachhaltigkeit, Lokale Agenda 21 weiter


Agenda 21
Nachhaltigkeit, Lokale Agenda 21 weiter




Unsere Bäche: zerstört oder lebendig S. 280

  • Surftipps

Aktion Blau
Die 'Aktion Blau' dient der Gewässerentwicklung in Rheinland-Pfalz, speziell der Wiederherstellung von naturnahen Gewässerzuständen. Dazu werden umfangreiche Materialien zu den einzelnen Maßnahmen sowie weiterführende Links bereitgehalten.
Quelle: Landesamt für Umwelt, Wasserwirtschaft und Gewerbeaufsicht
Datum: 2011
Ort: Mainz




Ist Rheinwasser auch Reinwasser? S. 282

  • Material

Infoblatt Wasserwirtschaft
Wasserversorgung, Wasserentsorgung, Wasserbedarf weiter



  • Surftipps

Rhein 2020 - Programm zur nachhaltigen Entwicklung des Rheins
Hier gibt es Infos über das Programm 'Rhein 2020', das eine nachhaltige Entwicklung des Flusses zum Ziel hat.
Quelle: Internationale Kommission zum Schutz des Rheins
Datum: 2013
Ort: Koblenz




Was uns der Boden übel nimmt S. 284

  • Surftipps

Bodenwelten
Seite des Bundesverbands Boden e.V. Sehr übersichtliche, teilweise animierte Darstellungen über die unterschiedlichen Belastungen des Bodens und der daraus entstehenden Nachteile
Quelle: Bundesverband Boden e.V.
Datum: 2013
Ort: Marburg



Boden will leben!
"BODEN will LEBEN!" ist das Motto einer landesweiten Umwelt-Kampagne der NUA, die sich für einen verantwortungsvolleren und nachhaltigen Umgang mit Boden einsetzt.
Quelle: Natur- und Umweltschutz-Akademie NRW (NUA)
Datum: 2013
Ort: Recklinghausen




Gefährdete Wälder S. 286

  • Surftipps

Umweltbundesamt
Das Umweltbundesamt informiert über aktuelle umweltbezogene Probleme und Projekte. Für weitere Recherchen hält es eine umfangreiche Datenbank und eine Liste mit den Behörden aus Bund und Ländern, Forschungseinrichtungen, Umweltverbänden etc. bereit.
Quelle: Umweltbundesamt
Datum: 2014
Ort: Dessau



Luftschadstoffkarten des Umweltbundesamtes
Luftschadstoffe werden hier kurz definiert und interaktiv können Deutschlandkarten mit aktuellen Messergebnissen verschiedener Luftschadstoffe auf Tag und Stunde genau abgerufen werden. Mithilfe einer Datenbankabfrage kann die Schadstoffverteilung auf ca. 6 Wochen zurück verfolgt werden.
Quelle: Umweltbundesamt
Datum: 2013
Ort: Dessau



Online-Link/Code