Geschichte und Geschehen Gesamtband NW Oberstufe





Material | S. 13




Material | S. 13




Surftipp | S. 20



Freundeskreis
Hier können Sie sich das Musikvideo zu dem Lied „Leg dein Ohr auf die Schiene der Geschichte“ ansehen.
Quelle: LAUT AG
Datum: 2014
Ort: Konstanz




Material | S. 23

Hintergrundinformationen Fremdsein
(Dateityp: pdf, Dateigröße: 118 KB)



Surftipp | S. 29

Der Limes in Rheinland-Pfalz
Quelle: Stiftung Caput Limits
Datum: 2021
Ort: Rheinbrohl



Deutsche Limeskommission
Die Deutsche Limeskommission ist für den Schutz und die Erforschung des Limes zuständig. Auf der Homepage kann man sich auf einer vergrößerbaren Karte den Verlauf des Limes und alle erhaltenen Kastelle und Türme anzeigen lassen.
Quelle: Deutsche Limeskommission
Datum: 2014
Ort: Saalburg



Kastelle
Private Homepage mit Bildergalerien zu Überresten und rekonstruierten Bauwerken des Limes.
Quelle: www.limesturm.com
Datum: 2014
Autor: Michael Schneidt
Ort: Kinding




Surftipp | S. 31

Das Gemälde Sankt Nikolaus
Quelle: Stadtmuseum Münster
Datum: 2021
Ort: Münster




Material | S. 35

Differenzierungsmaterial: Arbeitshilfen zur Aufgabe 8, 9
Differenzierungsmaterial: Arbeitshilfen zur Aufgabe 8, 9 (application/msword 250.5 KB)



Material | S. 41

Differenzierungsmaterial: Arbeitshilfen zur Aufgabe 6, 12
Differenzierungsmaterial: Arbeitshilfen zur Aufgabe 6, 12 (application/msword 250.5 KB)



Material | S. 42




Material | S. 47

Differenzierungsmaterial: Arbeitshilfen zur Aufgabe 11, 12
Differenzierungsmaterial (application/msword 258.5 KB)



Material | S. 47

Differenzierungsmaterial: Arbeitshilfen zur Aufgabe 15
(Dateityp: pdf, Dateigröße: 90 KB)



Surftipp | S. 48

McArthurs Weltkarte
"McArthur’s Universal Corrective Map of the World" ist nach Süden ausgerichtet. In der Mitte der Karte ist Australien dargestellt.
Quelle: Humboldt-Universität zu Berlin / Freie Universität Berlin
Datum: 2014
Ort: Berlin




Surftipp | S. 55

Ebstorfer Weltkarte
Die Ebstorfer Weltkarte in hoher Auflösung und mit verschiedenen Darstellungsmöglichkeiten. Wenn Sie Texte auf der Karte anklicken, erscheinen die Länder- und Ortsnamen in Druckschrift und die Beschreibungen in deutscher Übersetzung.
Quelle: Leuphana Universität Lüneburg
Datum: 2014
Ort: Lüneburg




Surftipp | S. 60

Katalanischer Weltatlas
Ausschnitte des Katalanischen Weltatlasses auf der Homepage der Französischen Nationalbibliothek (Seite in Französisch)
Quelle: Bibliothèque nationale de France
Datum: 2014
Ort: Paris




Material | S. 60

Hintergrundinformationen: Das Malireich unter Kankan Mansa Musa I.
Hintergrundinformationen (application/msword 49.0 KB)



Material | S. 61

Differenzierungsmaterial: Arbeitshilfen zur Aufgabe 2, 4, 5
Differenzierungsmaterial: Arbeitshilfen zur Aufgabe 2, 4, 5 (application/msword 251.0 KB)



Material | S. 66

Zusatzmaterial: Die Waldseemüller-Karte
(Dateityp: pdf, Dateigröße: 690 KB)



Material | S. 73

Differenzierungsmaterial: Arbeitshilfen zur Aufgabe 2, 4, 6
Differenzierungsmaterial (application/msword 256.5 KB)



Surftipp | S. 74

Haus der Geschichte des Ruhrgebiets
Das Haus der Geschichte des Ruhrgebiets sammelt und forscht zu den Themen "Soziale Bewegungen" und "Geschichte und Gegenwart des Ruhrgebiets".
Es gehört zur Universität Bochum.
Quelle: Ruhr-Universität Bochum
Datum: 2014
Ort: Bochum




Material | S. 79




Surftipp | S. 79

Institut für Stadtgeschichte Gelsenkirchen
Auf dieser Seite finden Sie ausführliche Informationen zur Zuwanderung nach Gelsenkirchen seit 1880 bis heute.
Quelle: Stadt Gelsenkirchen
Datum: 2021
Ort: Gelsenkirchen



Westfälische Geschichte
Das Online-Portal "Westfälische Geschichte" bietet Einführungstexte in Epochen und Themen, Links, Biografien, Quellen, Ereignisse, Medien und Karten. Das Portal ist ein Kooperationsangebot des LWL-Instituts für westfälische Regionalgeschichte und der Stiftung Westfalen-Initiative.
Quelle: LWL-Institut für westfälische Regionalgeschichte
Datum: 2014
Ort: Münster



Migrationsmuseum
Das Museum „Lebenswege“ ist ein Online-Museum des Ministeriums für Integration, Familie, Kinder, Jugend und Frauen in Rheinland-Pfalz. Der Schwerpunkt liegt auf der Zuwanderung von Arbeitskräften aus Südeuropa nach Deutschland ab den 1950er Jahren. Sie finden dort auch Zeitzeugenberichte und Hinweise auf Projekte von Jugendlichen zum Thema Migration.
Quelle: Ministerium für Integration, Familie, Kinder, Jugend und Frauen Rheinland-Pfalz
Datum: 2014
Ort: Mainz



Historischer Verein Dortmund
Der Historische Verein Dortmund bietet vielfältige Informationen zur Geschichte der Stadt. In der Chronik finden Sie unter anderem Informationen zu den Jahren des Aufschwungs ab der Mitte des 19. Jahrhunderts.
Quelle: Historischer Verein für Dortmund und die Grafschaft Mark e.V.
Datum: 2014
Ort: Dortmund



Bundeszentrale für politische Bildung - Migration
Das Dossier ‚Migration’ behandelt das Thema einerseits aus deutscher Sicht (einschließlich eines geschichtlichen Rückblicks), andererseits als weltweites Problem. In Länderprofilen werden über 20 Staaten (Fluchtländer und Aufnahmeländer) mit Grafiken und Erläuterungen vorgestellt.
Quelle: Bundeszentrale für politische Bildung
Datum: 2014
Ort: Bonn




Material | S. 79

Differenzierungsmaterial: Arbeitshilfen zur Aufgabe 9, 10
Differenzierungsmaterial (application/msword 258.5 KB)



Surftipp | S. 85

Masuren in Gelsenkirchen
Auf der Homepage des Instituts für Stadtgeschichte können Sie sich über die Volksgruppe der Masuren informieren, insbesondere über die Migration von Masuren nach Gelsenkirchen.
Quelle: Stadt Gelsenkirchen
Datum: 2021
Ort: Gelsenkirchen



Region Masuren
Hier finden Sie eine ausführliche Rezension zu einem Buch über die Region Masuren und seine Kultur.
Quelle: Deutschlandradio
Datum: 2014
Ort: Köln



Masuren
Der Wikipedia-Arikel „Masuren“ informiert über die Bevölkerung, Geschichte und Religion Masurens.
Quelle: Wikimedia Foundation Inc.
Datum: 2014
Ort: San Francisco



Deutsche Volksgruppen in Polen
Über die Geschichte und die „unsichere Identität“ der deutsch-polnischen Bewohner in Masuren und Oberschlesien berichtet dieser Artikel der Bundeszentrale für politische Bildung.
Quelle: Bundeszentrale für politische Bildung
Datum: 2014
Ort: Bonn




Material | S. 85




Surftipp | S. 86

Zuwanderung heute
Offizielle Seite des Bundesministeriums des Innern zur Zuwanderung.
Quelle: Bundesministerium des Innern
Datum: 2014
Ort: Berlin



Urteil über Zuwanderungsgesetz
Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Zuwanderungsgesetz von 2002
Quelle: Bundesverfassungsgericht
Datum: 2014
Ort: Karlsruhe



Abstimmung über Zuwanderungsgesetz
Bericht über die Abstimmung über das Zuwanderungsgesetz im Bundesrat im Jahr 2002.
Quelle: Westdeutscher Rundfunk Köln
Datum: 2014
Ort: Köln




Material | S. 86




Surftipp | S. 91

Zuwanderung in der DDR
Mithilfe des Artikels „Migration, Ausländerbeschäftigung und Asylpolitik in der DDR“ können Sie sich über die Migration in der DDR von 1949 bis 1898/90 informieren.
Quelle: Bundeszentrale für politische Bildung
Datum: 2014
Ort: Bonn



Zuwandergruppen
Dieser Text informiert über verschiedenen Gruppen von Zuwanderern in die Bundesrepublik Deutschland nach 1945. Der Urheber der Homepage ist die Friedrich-Ebert-Stiftung, die der SPD nahesteht.
Quelle: Friedrich-Ebert-Stiftung e.V.
Datum: 2014
Ort: Berlin



Integrationspolitik
Der Artikel „Von der ‚Gastarbeiter‘-Anwerbung zum Zuwanderungsgesetz“ behandelt die Zuwanderungspolitik der Bundesrepublik Deutschland von 1955 bis 2005.
Quelle: Bundeszentrale für politische Bildung
Datum: 2014
Ort: Bonn



Gastarbeiter
Hier finden Sie einen Überblickstext über die Geschichte der „Gastarbeiter“.
Quelle: Südwestrundfunk
Datum: 2014
Ort: Stuttgart




Material | S. 91

Differenzierungsmaterial: Arbeitshilfen zur Aufgabe 7, 10
Differenzierungsmaterial: Arbeitshilfen zur Aufgabe 7, 10 (application/msword 250.0 KB)



Material | S. 93




Material | S. 96

Erwartungshorizont: Klausur Geschichte Grundkurs Einführungsphase
Erwartungshorizont (application/msword 267.0 KB)



Material | S. 97



Online-Link/Code