TERRA GWG Geographie Wirtschaft-Online


TERRA GWG 5/6 - Geographie Wirtschaft


Materialien

Infoblatt Strömungskraftwerke
Entwicklung und Funktionsweise der neuesten Generation von Wasserkraftwerken
weiter


Pressemitteilung - Deutsche Systemtechnik für Energie aus dem Meer
Startschuss für die erste Meeresströmungsturbine der Welt – Gigantisches Energiepotenzial
weiter


Infoblatt Nutzung der Wasserkraft - Innovative Konzepte
Übersicht zu aktuellen Projekten im Bereich innovativer Wasserkraftwerke
weiter


Link-Empfehlungen

Planet Wissen: Energie aus dem Meer
Internetauftritt der Fernsehsendung "Planet Wissen". Die Seite bietet Text- und Bildmaterial, Videos sowie Link- und Literaturtipps zum Thema Energie aus dem Meer.
Quelle: WDR / SWR / BR-alpha
Datum: 2009
Autor: Ulrich Grünewald
Ort: Berlin



Bundesverband Deutscher Wasserkraftwerke
Auf der Homepage des Bundesverbands Deutscher Wasserkraftwerke erhält man aktuelle Pressemeldungen, allgemeine wie auch deutschlandspezifische Texte zur Energiegewinnung aus Wasserkraft und Zugang zu den einzelnen Landesverbänden.
Quelle: Bundesverband Deutscher Wasserkraftwerke e.V.
Datum: 2009
Ort: Berlin



Strömungskraftwerke
Die Firma Marine Current Turbines beschäftigt sich mit der Entwicklung von Strömungskraftwerken (englisch). Zusammen mit seinen Partnern ist das Unternehmen federführend bei dem Aufbau und dem Betrieb einer Pilotanlage zur Erprobung der neuen Technologie.
Quelle: Marine Current Turbines Ltd.
Datum: 2008
Ort: Bristol



European Marine Energy Centre (EMEC)
Das European Marine Energy Centre (EMEC) wurde gegründet, um innovativen Projekten im Bereich der Energiegewinnung aus Tidenhub und Wellenkraft zum kommerziellen Durchbruch zu verhelfen. Hier informiert es detailliert über die Forschungsarbeit und die einzelnen Projekte (engl.).
Quelle: European Marine Energy Centre (EMEC)
Datum: 2008
Ort: Stromness, Schottland



Meeresströmung - Energiequelle der Zukunft?
Das BHKW-Infozentrum beschäftigt sich mit innovativen Methoden der Energiegewinnung. Darunter fällt auch die in diesem Artikel beschriebene Möglichkeit, mittels neu entwickelter Kraftwerke Energie aus Meeresströmungen zu gewinnen.
Quelle: BHKW-Infozentrum
Datum: 2006
Autor: Markus Gailfuss
Ort: Rastatt



Wellenkraftwerke
Hier findet man einen umfangreichen und gut illustrierten Text über Wellenkraftwerke, der von der Entstehung der Scherwellen bis hin zur Frage nach der Rentabilität von Wellenkraftwerken sämtliche Bereiche zum Thema abdeckt.
Quelle: Universität Leipzig
Datum: 2006
Autor: Kai-Uwe Graw
Ort: Leipzig



Hydro Research Foundation
Die Hydro Research Foundation will die Forschung im Bereich Wasserkraft unterstützen und vermitteln, welche Möglichkeiten sich aus ihr ergeben (englisch). Dazu werden unter anderem die heutigen Anwendungsbereiche und der Stand der Forschung näher betrachtet.
Quelle: Hydro Research Foundation
Datum: 2006
Ort: Washington, USA



U.S. DOE Hydropower Programm
Das Programm hat die Aufgabe, die Entwicklung und Erforschung der Wasserkraft zwischen den öffentlichen und privaten Institutionen zu koordinieren und zu leiten (englisch). Die angestrebten Ziel sind die technische Verbesserung sowie ein damit verbundener höherer Nutzen für den Klimaschutz durch eine saubere Energieform.
Quelle: Idaho National Laboratory
Datum: 2006
Ort: Idaho Falls, USA



International Hydropower Association
Hier erhält man Informationen über die weltweite Koordination der Erforschung von Kraftwerken, die durch Wasserkraft angetrieben werden (englisch). Dazu wird über die Organisation, deren Forschungsarbeit, aber auch über die Wasserkraft an sich aufgeklärt.
Quelle: International Hydropower Association
Datum: 2006
Ort: Sutton, Surrey, England



The IEA Hydropower Agreement
Das IEA Hydropower Agreement ist eine Arbeitsgruppe, die sich aus verschiedenen Regierungen und der Industrie zusammensetzt, um objektive Informationen über die Vor- und Nachteile der Gewinnung von Wasserkraft zu Verfügung zu stellen (englisch). Dazu werden verschiedene Texte im pdf-Format oder weiterführende Links bereitgehalten.
Quelle: International Energy Agency Implementing Agreement For Hydropower
Datum: 2006



International Centre for Hydropower
Das Internationale Zentrum für Wasserkraft informiert als Zusammenschluss von Unternehmen und Organisationen über verschiedene Kurse und Veranstaltungen zum Thema (englisch).
Quelle: International Centre for Hydropower
Datum: 2007
Ort: Trondheim, Norwegen



Online-Link/Code



Klett-GIS
Das webbasierte Geographische Informationssystem zum Haack Weltatlas.


TERRA GWG Methoden
Die TERRA GWG Methodenseiten im Überblick.