Haack Verbundatlas - Online

Geschichte: Deutschland und Europa


Link-Empfehlungen

Shoa.de - Die Weiße Rose
Der Arbeitskreis Shoa.de e.V. bietet hier zum Thema Widerstand im Nationalsozialismus Informationen zur Gruppe "Weiße Rose" u.a. auch zu den Prozessen gegen die Mitglieder.
Quelle: Arbeitskreis Shoa.de e.V.
Datum: 2009
Ort: Berlin



Zweiter Weltkrieg
Quelle: Arbeitskreis Zukunft braucht Erinnerung
Datum: 2021
Ort: Berlin



Verbrechen der Wehrmacht
Quelle: Bundeszentrale für politische Bildung
Datum: 2021
Ort: Bonn



Der Zweite Weltkrieg (1939 bis 1945)
Bilder, Texte, Videoausschnitte, Zeitzeugenberichte, Chronik und Biografien zum Zweiten Weltkrieg (1939 bis 1945).
Quelle: Deutsches Historisches Museum
Datum: 2014
Ort: Berlin



Imperial War Museum - First World War
Das Imperial War Museum (englisch für Kriegsmuseum des britischen Weltreichs) in London ist eines der bedeutendsten Kriegsmuseen weltweit.
Quelle: Imperial War Museum London
Datum: 2011
Ort: London, Großbritannien



Lemo - Zeitzeugen
Der LeMO-Zeitzeugenbereich enthält persönliche Erinnerungen und individuelle Berichte. Er ergänzt damit die chronologischen Kapitel, in denen allgemeine historische Ereignisse dargestellt sind.
Quelle: Haus der Geschichte
Verlag: Lebendiges Museum Online
Datum: 2016
Ort: Bonn



Nürnberger Prozesse
Umfassende Dokumentation der Nürnberger Prozesse.
Quelle: Historisches Lexikon Bayern
Datum: 2015
Autor: Annette Weinke
Ort: München



Dossier: Zweiter Weltkrieg
In dem Dossier der Bundeszentrale für politische Bildung wird mittels umfangreicher Texte und verschiedener Bilddokumente der Verlauf des Zweiten Weltkrieges dargestellt.
Quelle: Bundeszentrale für politische Bildung
Datum: 2015
Ort: Bonn



Der Bombenkrieg
Dieses empfehlenswerte Forum mit Materialservice und vielen weiterführenden Links zum Themenkomplex Bombenkrieg ist ein Angebot von historicum.net.
Quelle: historicum.net - Geschichtswissenschaften im Internet e.V.
Datum: 2013
Ort: Köln



Stiftung Topographie des Terrors
Die Stiftung Topographie des Terrors widmet sich der Aufarbeitung und der Erinnerung der NS-Schreckensherrschaft. Auf dem ehemaligen Gelände verschiedener Schaltzentralen des NS-Regimes bietet die Stiftung ein breites Angebot an Ausstellungen und Informationsmaterialien.
Quelle: Stiftung Topographie des Terrors
Datum: 2013
Ort: Berlin



Stalingrad
In diesem speziellen Beitrag der Sendung 'Geschichte Mitteldeutschlands' findet man ausführliche Texte, Bilder und Videos zum Thema 'Stalingrad'.
Quelle: Mitteldeutscher Rundfunk
Datum: 2013
Ort: Leipzig



lexi-tv: Kriegsende
Im Internetauftritt zur Sendung 'Lexi-TV' findet man viele Texte, Bilder und Videos zum Ende des Zweiten Weltkriegs.
Quelle: Mitteldeutscher Rundfunk
Datum: 2011
Ort: Leipzig



Zwangsarbeit im Nationalsozialismus
Diese PDF-Datei der bietet eine Liste der Unternehmen, die im Nationalsozialismus von der Zwangsarbeit profitiert haben.
Quelle: Zweitausendeins Versand Dienst GmbH
Datum: 2010
Ort: Frankfurt am Main



Die Zeit: Zeitläufe – Inferno und Befreiung
Die Serie beleuchtet Wendepunkte, Momente und Protagonisten der letzten Kriegsmonate. Ausgewählte Schauplätze sind Aachen, Dresden, Halberstadt und das Konzentrationslager Mittelbau-Dora im Harz.
Quelle: ZEIT online GmbH
Datum: 2004
Ort: Hamburg



Feldpost im Zweiten Weltkrieg
Clemens Schwender und Katrin Kilian haben gemeinsam mit dem Museum für Kommunikation Berlin auf Initiative von Ortwin Buchbender im August 2000 ein Projekt zur Sammlung von Feldpost-Dokumenten aus dem Zweiten Weltkrieg begonnen. Die Lebensdokumente werden gesammelt und aufbereitet, um sie Forschung, Publizistik und der Öffentlichkeit unter Wahrung des Datenschutzes zugänglich zu machen.
Quelle: Museum für Kommunikation Berlin - Bibliothek / Feldpostsammlung
Datum: 2007
Ort: Berlin



Nationalsozialismus und Zweiter Weltkrieg
Dieses umfangreiche Internetangebot der Bundeszentrale für politische Bildung zum Thema Nationalsozialismus und Zweiter Weltkrieg bietet eine Übersicht zu diversen Publikationen mit einigen weiterführenden Dossiers, Artikeln und Links.
Quelle: Bundeszentrale für politische Bildung
Datum: 2013
Ort: Bonn



Zweiter Weltkrieg
Auf Planet Wissen gibt es zahlreiche Informationen zum Zweiten Weltkrieg.
Quelle: WDR
Datum: 13.10.2021
Ort: Köln



BBC-History - World War Two
Umfassendes Informationsmaterial zum Thema Zweiter Weltkrieg hält der Internetauftritt des BBC bereit (englisch).
Quelle: BBC - British Broadcasting Corporation
Datum: 2007
Ort: London



Wikipedia zum Thema Zweiter Weltkrieg
Auch auf den Seiten von Wikipedia, der freien Enzyklopädie, findet sich ein ausführlicher Artikel zum Thema 'Erster Weltkrieg', der durch seine vielen Verlinkungen ein breites Themenspektrum erschließt.
Quelle: Wikipedia - Die freie Enzyklopädie
Datum: 2007
Ort: San Francisco, USA



Forum Unternehmen Barbarossa
In dieser Sammlung von Basisbeiträgen zu verschiedenen Problemkomplexen des Russlandfeldzuges 1941–1945 als Kern des Zweiten Weltkrieges kann man sich umfassend informieren.
Quelle: Historisches Centrum Hagen
Datum: 2007
Ort: Hagen



Ravensbrück - Überlebende erzählen: Schura Terletska
Ravensbrück: Überlebende erzählen
Einzelschicksal der Ukrainerin Schura Terletska: "Es gab Berge von Haaren. Man hat uns alle geschoren."
Quelle: Bundeszentrale für politische Bildung
Datum: 2014
Ort: Bonn



Ravensbrück - Überlebende erzählen
In einem audiovisuellen Projekt in Form eines Flash-Films erzählen 16 Überlebende von ihrer Inhaftierung – von ihren Erinnerungen und von ihrem Leid. Zudem findet man auf dem Server der Bundeszentrale für politische Bildung eine Zeitleiste, Lageplan, Biografien, ein Glossar und vieles mehr.
Quelle: Bundeszentrale für politische Bildung
Datum: 2012
Ort: Bonn



Zwangsarbeit in Gersthofen
Menschen unter dem Terror des Nationalsozialismus: Zwangsarbeit in Gersthofen
Quelle: Bundeszentrale für politische Bildung
Datum: 2014
Ort: Bonn



Sophie Scholl und die Weiße Rose
Die Mitglieder der 'Weißen Rose' sind nach wie vor Vorbilder für Zivilcourage – nicht nur im politischen, sondern auch im alltäglichen Leben, denn statt wie die Mehrheit der Deutschen zu schweigen, nannten einige jungen Menschen mutig die Verbrechen des Hitler-Regimes beim Namen. Die Bundeszentrale für politische Bildung stellt in diesem Dossier die Widerstandsbewegung 'Weiße Rose' anhand von Biografien, Verhörberichten, Informationen zu den Prozessen u.v.m. vor.
Quelle: Bundeszentrale für politische Bildung
Datum: 2014
Ort: Bonn



Online-Link/Code