TERRA Themenband S II Deutschland - Lehrerhandbuch


Materialien

Infoblatt Klimatologie Deutschlands
Übersicht der klimatischen Verhältnisse in den Regionen Deutschlands
weiter


Infoblatt Hydrographie Deutschlands
Darstellung der wichtigsten Einzugsgebiete, Flüsse und Seengebiete Deutschlands
weiter


Infoblatt Klimawandel und dessen Auswirkungen auf Deutschland
Übersicht der Temperaturen und Niederschläge und deren Auswirkungen auf Deutschland
weiter


Infoblatt Erdbeben in Deutschland
Übersicht der erdbebengefährdeten Gebiete in Deutschland
weiter


Infoblatt Mosel
Entwicklung der Schifffahrt und wirtschaftliche Bedeutung
weiter


Höhenschichten Deutschlands
zusammenfassende Darstellung der Höhenschichten Deutschlands
weiter


Infoblatt Mittelgebirge
Mittelgebirge in ihrer Funktion als "Wassertürme" und als Erholungsgebiete
weiter






Luftbelastung in Deutschland 1989
Karte: Am Beispiel Schwefeldioxid
weiter


Link-Empfehlungen

Reiseführer - Zu den Böden Deutschlands
Das Umweltbundesamt hat den 'Reiseführer - Zu den Böden Deutschlands' zusammengestellt, um einen Beitrag zu leisten, den Schutz der Böden verstärkt auch im öffentlichen Bewußtsein zu verankern. Der 'Reiseführer' besteht aus einem einleitenden Teil, dem eigentlichen Reiseteil sortiert nach Bundesländern sowie weiteren Empfehlungen.
Quelle: Umweltbundesamt
Datum: 2011
Ort: Dessau-Roßlau



PortalU - Umweltportal Deutschland
Die auf Webseiten zahlreicher öffentlicher Einrichtungen verteilten Umweltinformationen erschließt das PortalU - Umweltportal Deutschland. Hinter diesem Angebot stehen über zwei Millionen Webseiten sowie zahlreiche Schnittstellen zu Datenbanken. Daneben erhält man verschiedene Messwerte, Kartenmaterial und innerhalb einer Umweltchronik eine Liste historischer Ereignisse im Umweltbereich.
Quelle: Koordinierungsstelle PortalU - Niedersächsisches Ministerium für Umwelt und Klimaschutz
Datum: 2011
Ort: Hannover



Stiftung Unternehmen Wald Deutschland e.V.
Die Seite Wald.de der Stiftung Unternehmen Wald Deutschland bietet Informationen über den Wald, seine Probleme und Hinweise, wie man für seine Erhaltung eintreten kann. Links zu weiteren Organisationen, die sich für die Erhaltung des Waldes einsetzen. Interessant sind der Waldzustandsbericht und der Waldknigge zum richtigen Verhalten im Wald.
Quelle: Stiftung Unternehmen Wald Deutschland e.V.
Datum: 2011
Ort: Hamburg



Bundesanstalt für Gewässerkunde
Der Info-Service beinhaltet aktuelle Wasserstände der großen deutschen Flüsse sowie die viermal am Tag gemessene Gewässergüte von Rhein und Mosel.
Quelle: Bundesanstalt für Gewässerkunde
Datum: 2011
Ort: Koblenz



Bundesamt für Naturschutz (BfN)
Hier werden die Arbeitsbereiche des Bundesamtes für Naturschutz vorgestellt und Möglichkeiten der Informationssuche in verschiedenen Datenbanken, z. B. die des Washingtoner Artenschutzübereinkommens geboten. Weiter sind Erläuterungen zum internationalen Naturschutz vorhanden.
Quelle: Bundesamt für Naturschutz
Datum: 2011
Ort: Bonn



Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit
Die Website bietet eine sehr übersichtliche, alphabetisch geordnete Zugangsmöglichkeit zu einer Fülle von umweltpolitischen Themen. Desweiteren können die Informationsbroschürendes Ministeriums online geordert werden. Auch stehen zahlreiche Daten, Fakten und Arbeitsblätter zum Download bereit.
Quelle: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB)
Datum: 2014
Ort: Berlin



Umweltbundesamt
Das Umweltbundesamt informiert über aktuelle umweltbezogene Probleme und Projekte. Für weitere Recherchen hält es eine umfangreiche Datenbank und eine Liste mit den Behörden aus Bund und Ländern, Forschungseinrichtungen, Umweltverbänden etc. bereit.
Quelle: Umweltbundesamt
Datum: 2014
Ort: Dessau



Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU)
Der Sachverständigenrat für Umweltfragen (Umweltrat) ist ein Beratungsgremium der Bundesregierung, welches die Umweltsituation und Umweltpolitik in der Bundesrepublik Deutschland und deren Entwicklungstendenzen darstellen und begutachten soll. Ferner zeigt der Rat umweltpolitische Fehlentwicklungen und Möglichkeiten zu deren Vermeidung oder Beseitigung auf.
Quelle: Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU)
Datum: 2014
Ort: Berlin



Regionaler Klimaatlas Deutschland
Der interaktive Klimaatlas Deutschland basiert auf der Auswertung regionaler Klimaszenarien verschiedener Institute auf nationaler und regionaler Ebene.
Quelle: Norddeutsches Klimabüro
Datum: 2010
Ort: Geesthacht



Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR)
Die BGR ist als Fachbehörde des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) die zentrale wissenschaftlich-technische Institution zur Beratung der Bundesregierung in allen georelevanten Fragestellungen. Zu ihren Aufgaben gehören etwa die Meeres- und Polarforschung, die Erkundung von Rohstoffen, der Geoumweltschutz oder die Erarbeitung geowissenschaftlicher Grundlagen.
Quelle: Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe
Datum: 2013
Ort: Hannover



Agrarbündnis
Das AgrarBündnis ist ein Zusammenschluss von derzeit 26 unabhängigen Organisationen in Deutschland aus den Bereichen Landwirtschaft, Umwelt-, Natur- und Tierschutz sowie Verbraucher- und Entwicklungspolitik. Ein Hauptprojekt des AgrarBündnis ist seit 1993 die Herausgabe des agrarpolitischen Jahrbuchs "Der kritische Agrarbericht", über den die spezielle Homepage informiert. So werden bei diesem Internetportal informative Daten und Fakten zu den verschiedenen Themenbereichen bereitgehalten.
Quelle: AgrarBündnis e.V.
Datum: 2011
Ort: Kassel



Aktuelle Immissionsdaten und Ozonvorhersage des Umweltbundesamtes
Hunderte von Messstationen von Bund und Ländern im gesamten Bundesgebiet messen Tag für Tag die in der Luft vorkommenden Schadstoffe. Das Umweltbundesamt zeigt hier aktuelle Messergebnisse für Ozon, Schwefeldioxid, Feinstaub, Kohlenmonoxid und Stickstoffdioxid in Kartendarstellungen.
Quelle: Umweltbundesamt, Fachgebiet II 5.2 Immissionssituation
Datum: 2011
Ort: Dessau



Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie
Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) ist eine nachgeordnete Behörde des Bundesministeriums für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen. Als zentrale maritime Behörde des Bundes hat das BSH einen weit gefassten Aufgabenrahmen. Dienstleistungen zur Sicherheit und Wirtschaftlichkeit in der Seeschifffahrt gehören genauso dazu wie Maßnahmen zum Schutz der Meeresumwelt und Untersuchungen zur Verbesserung der Kenntnisse über das Meer. Aus dem vielfältigen Angebot der Seite ragt die täglich aktualisierte Wasserstandsvorhersage für die Inseln und Häfen der deutschen Nord- und Ostseeküste heraus.
Quelle: Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH)
Datum: 2011
Ort: Hamburg



Online-Link/Code