TERRA Themenband Oberstufe Wirtschaftsgeographie


Materialien

Infoblatt Sanfter Tourismus
Konzept des sanften Tourismus und Probleme bei der Umsetzung
weiter


Link-Empfehlungen

Alpine Pearls
Alpine Pearls ist ein internationales Netzwerk von Gemeinden in den Alpen, die sich einem sanften und nachhaltigen Tourismus verschrieben haben. Neben dem Kriterienkatalog für eine Aufnahme in das Netzwerk erhält man hier Zugang zu den einzelnen Mitgliedskommunen und erfährt, welche 'sanften' Aktivitäten in der Region angeboten werden.
Quelle: Alpine Pearls - TVB Werfenweng
Datum: 2012
Ort: Werfenweng, Österreich



Umwelt und Tourismus (TUI)
Als Touristikunternehmen arbeitet TUI an der Verminderung externer und interner Umweltauswirkungen und setzt sich aktiv für Natur- und Umweltschutz und ökologische Nachhaltigkeit ein. Auf der Seite werden verschiedenste Themen zu dem Bereich Umwelt und Tourismus aufgegriffen.
Quelle: TUI AG
Datum: 2011
Ort: Hannover



Green Globe
Das Green Globe Programm dient der Förderung des alternativen Tourismus. Das internationale Markenzeichen zeichnet Unternehmen und Gemeinden aus, die Tradition, Leben der Tiere in freier Wildbahn und natürliche Ressourcen schützen. Die Internetseite informiert über das Programm, Reiseziele und Teilnehmer.
Quelle: Greenglobe
Datum: 2009
Ort: Brisbane/Australien



Ökologischer Tourismus
Der Verein 'Ökologischer Tourismus in Europa' engagiert sich für einen umwelt- und sozialverträglichen Tourismus in Deutschland und Europa. Dazu werden Informationen rund um den nachhaltigen Tourismus sowie zu den laufenden und vergangenen Projekten des Vereins geboten.
Quelle: Ökologischer Tourismus in Europa e.V.
Datum: 2009
Ort: Bonn



Ökologische Bauleitplanung
Informationen zur ökologischen Bauleitplanung, als Bestandteil der ökologisch orientierten Planung und Element einer nachhaltigen städtebaulichen Entwicklung.
Quelle: www.dr-frank-schroeter.de
Datum: 2009
Autor: Dr. Frank Schröter
Ort: Braunschweig



The International Centre for Responsible Tourism
Das International Centre for Responsible Tourism setzt sich für einen verantwortlichen Tourismus im Einklang mit der Natur ein, der die Ressourcen der Erde schützt und ihre die Artenvielfalt erhält (englisch).
Quelle: The International Centre for Responsible Tourism at Leeds Metropolitan University
Datum: 2009
Ort: Leeds, Großbritannien



The International Ecotourism Society
Die International Ecotourism Society ist ein globales Netzwerk von Institutionen, Firmen und Einzelpersonen, die einen umweltfreundlichen, sozialen und verantwortungsvollen Tourismus unterstützen möchten (englisch).
Quelle: The International Ecotourism Society
Datum: 2007
Ort: Washington, D.C.



Online-Link/Code