IGL / Projekt G - Online - Band 3


Link-Empfehlungen

Westafrikaportal: Ghana
Auf der Webseite 'Westafrikaportal.de' gibt es einen umfassenden Landesüberblick zu Ghana.
Quelle: Westafrikaportal.de
Datum: 2011
Autor: Ingo A. Müller
Ort: Bremen



Daten zu Ghana
Datenmaterial zu Ghana vom Statistischen Bundesamt.
Quelle: Statistische Bundesamt
Datum: 2012
Ort: Wiesbaden



FIAN: Deutsche EZ tut nichts gegen Landraub
Das Food First Informations- und Aktions-Netzwerk übt Kritik an der Haltung der deutschen Entwicklungszusammenarbeit (EZ) vor dem Hintergrund des sog. 'Land Grabbings' in Entwicklungsländern (Artikel vom 16.04.2010).
Quelle: Entwicklungspolitik Online (epo)
Datum: 2013
Ort: Laufenburg



Land Grabbing hat Konjunktur
Der Beitrag befasst sich mit dem Konfliktpotenzial und den friedenspolitischen Herausforderungen der immer stärker werdenden Landnahme bzw. 'Land Grabbing' in Afrika.
Quelle: Farmlandgrab.org
Datum: 21.09.2009
Autor: Caroline Kruckow



Mehr Boden für Biodiesel
Ausländische Investoren haben im Norden Ghanas Land im großen Stil für den Anbau von Energiepflanzen aufgekauft. NGOs blicken mit Argwohn auf diese Entwicklung, allerdings gibt es keine verlässlichen Daten zu den Auswirkungen.
Quelle: Brotimtank.org
Datum: 2010
Autor: Thomas Veser
Ort: St.Gallen, Schweiz



Landnahmen: Positive und negative Folgen
Der Artikel behandelt die Folgen der Landnahmen durch ausländische Investoren und zeigt positive sowie negative Folgen dieser Entwicklung auf.
Quelle: Netzwerk Afrika Deutschland e.V.
Datum: 2013
Ort: Bonn



Wie Gold, nur besser
Der Artikel vom 15.01.2010 in der Zeitung LE MONDE diplomatique behandelt das Thema 'Ausländische Direktinvestitionen in die Landwirtschaft' bzw. 'Land Grabbing' in Afrika.
Quelle: taz Entwicklungs GmbH & Co.Medien KG
Datum: 2013
Autor: Joan Baxter
Ort: Berlin



Brennpunkt: Land Grabbing
Die Folgen der Landnahme durch ausländische Investoren in den betroffenen Ländern sind Thema dieses Aufsatzes von der Deutschen Welthungerhilfe, der hier im PDF-Format zum Download zur Verfügung steht.
Quelle: Deutsche Welthungerhilfe e.V.
Datum: 2009
Autor: Constanze von Oppeln, Dr. Rafaël Schneider
Ort: Bonn



Landnahmen in Afrika
Wie sich die Landnahmen durch ausländische Investoren darstellen, welche Auswirkungen sie für die Bevölkerung haben und welche Motive dabei verfolgt werden, erfährt man hier.
Quelle: Netzwerk Afrika Deutschland e.V.
Datum: 2011
Ort: Bonn



'Land Grabbing' in Afrika
Worum handelt es sich bei 'Land Grabbing'? Wie stellt sich die Situation in Afrika dar? Welche Auswirkungen hat die Entwicklung auf die lokalen Kleinbauern? Wie ist die Sicht der Entwicklungspolitik auf das Phänomen? Diese Fragen behandelt der vorliegende Artikel.
Quelle: Solidaritätsdienst-international e.V. (SODI)
Datum: 11.01.2010
Autor: Andreas Bohne
Ort: Berlin



Madagaskar: Proteste gegen Ausverkauf von Ackerland
Ein Bericht über Proteste auf Madagaskar gegen den Verkauf von Ackerland an ausländische Investoren.
Quelle: Entwicklungspolitik Online (epo)
Datum: 27.07.2009
Ort: Laufenburg



Online-Link/Code