TERRA-Online / Gymnasium


Taiwan - Landesflagge, Kurzcharakteristik




Die Flagge wurde am 28. Oktober 1929 eingeführt. Auf rotem Grund links oben ein kleines, blaues Rechteck, darin eine zwölfstrahlige weiße Sonne.


Bedeutung der Landesflagge

Rot ist die Nationalfarbe der Han-Chinesen. Blau steht für Recht, Gerechtigkeit und Gleichheit, Weiß für Offenheit, Brüderlichkeit und Zusammengehörigkeit. Die Sonne dokumentiert den Tag, die Sonnenstrahlen versinnbildlichen den Fortschritt.


Lage auf dem Globus

Interaktive Satellitenkarte von Taiwan (Google)


Strukturdaten in Kürze


Landeshauptstadt: T'aipei (Taipeh)
Einwohner: 23,2 Mio.
Fläche: 36.006 km²
Bevölkerungsdichte: 642 EW / km²
Bevölkerungswachstum: 0,3 %
Anteil Stadtbevölkerung: 78 %

Human Development Index: k.A.
Bruttoinlandsprodukt: 466,9 Mrd. US-$
BIP pro Kopf: 20.139 US-$
Wachstum des BSP: 4,0 %

Import von Gütern: 281,4 Mrd. US-$
Export von Gütern: 308,3 Mrd. US-$

Arbeitslosigkeit: 4,4 %
Militärausgaben: 8,9 Mrd. US-$

CO2-Emissionen: k.A.
CO2-Emissionen pro Kopf: k.A.




Physische Geographie in Kürze


Kontinent: Asien
Klimazone: Cfa Feuchtgemäßigt
Meeresanrainer: ja Pazifik
Längster Fluss: k.A.
Höchster Berg: Yushan 3.997 m




Quelle: Geographie Infothek
Autor: Lars Pennig, Kristian Uhlenbrock
Verlag: Klett
Ort: Leipzig
Quellendatum: 2012
Seite: www.klett.de
Bearbeitungsdatum: 20.12.2012
Online-Link/Code



Klett-GIS
Das webbasierte Geographische Informationssystem zum Haack Weltatlas.


TERRA Methoden
Die TERRA Methodenseiten im Überblick.