TERRA-Online (alte Ausgabe)


Öl - Quelle für Konflikte


Russlands Weg zwischen Tradition und Moderne
PDF-Datei (726 KB)

Russland ist der weltweit größte Erdgasförderer. Bei der Förderung von Erdöl liegt das Land auf Platz 2 hinter Saudi-Arabien. Angesichts der strategischen Bedeutung, die die Öl- und Gasreserven für Russland haben, ist mit einer weiteren Expansion der Förderaktivitäten in die ökologisch sensiblen Gebiete der Arktis zu rechnen. Wissenschaftler vom Max-Planck-Institut für ethnologische Forschung in Halle an der Saale haben die daraus resultierenden Landnutzungskonflikte zwischen traditionellen Landnutzern und Energiekonzernen am Beispiel der Republik Komi im Norden Russlands untersucht. [mehr]


Quelle: GEOMAX - www.max-wissen.de
Autor: Dr. Christina Beck
Verlag: Max-Planck-Gesellschaft
Ort: München
Quellendatum: Ausgabe 12 - Winter 2006/2007
Bearbeitungsdatum: 27.04.2007
Online-Link/Code



Klett-GIS
Das webbasierte Geographische Informationssystem zum Haack Weltatlas.


TERRA Methoden
Die TERRA Methodenseiten im Überblick.