Klett LogoKlett Pressebox


Bildungswelten
[11.02.2016]
Englischlernen ab Klasse 1: Come in. Let´s talk. Let´s listen.
Verschiedene Studien belegen, dass das Sprachniveau im Fach Englisch am Ende der Grundschulzeit, bundesweit gesehen, sehr voneinander abweicht und damit den Übergang auf die weiterführenden Schulen erschwert. „Come in“ ist die erste Lehrbuchreihe auf dem Lehrmittelmarkt für einen individualisierenden Englischunterricht, in dem die Kinder selbstständig und differenziert arbeiten können.
» Mehr ...

[10.02.2016]
didacta 2016: Willkommensklassen, Inklusion und Digitale Schule
Der Ernst Klett Verlag auf der didacta 2016, Halle 7, C 11

Willkommensklassen, Inklusion und Digitale Schule – das sind momentan die Themen, die Lehrkräfte besonders herausfordern und zu denen der Ernst Klett Verlag auf der diesjährigen Bildungsmesse zahlreiche neue Materialien präsentieren wird. Die Themen bilden gleichzeitig den Schwerpunkt des diesjährigen Veranstaltungsprogramms im Klett-Klassenzimmer, das täglich mit hochkarätigen Referenten aus der Unterrichtspraxis besetzt ist.
» Mehr ...

[09.02.2016]
didacta 2016: Diskussion zur Zukunft der digitalen Bildung in Deutschland mit Sascha Lobo
Der bekannte Blogger und Journalist Sascha Lobo wird am ersten Messetag der didacta in Köln zusammen mit Tilo Knoche, Vorsitzender Geschäftsführer des Verlages, über die digitale Bildung in Deutschland diskutieren. Anlass ist der Start des "eBook pro", die neue mobile Schülerlösung für den digital unterstützten Unterricht.
» Mehr ...

[08.02.2016]
Integration durch Sprache: DaZ-Förderung für den Alltag, die Schule und den Fachunterricht
Die aktuellen Migrationsereignisse verändern die Schullandschaft und das gemeinsame Lernen. Mit einem impulsreichen >DaZ-Vortragsprogramm zum sprachsensiblen Fachunterricht und neuen DaZ-Materialien zeigt der Ernst Klett Verlag auf der diesjährigen didacta, wie Lehrkräfte an Grundschulen und an weiterführenden Schulen für eine gute Sprachförderung sorgen können.
» Mehr ...

[08.02.2016]
Der Klett Themendienst zur didacta 2016
Vor dem Hintergrund der aktuellen Migrations-Entwicklungen in Deutschland, sind derzeitig verlässliche Lösungen gefragt, die schnell und unkompliziert im Unterrichtsalltag eingesetzt werden können. Die neue Ausgabe des Klett Themendienstes beleuchtet deshalb verschiedene Positionen aus Wissenschaft, Praxis und Institutionen, wie mit den Herausforderungen umgegangen werden kann.
» Mehr ...

[08.12.2015]
Ausgezeichnet für ökonomische Bildung:
Schulbuch des Jahres 2015/16 geht an den Ernst Klett Verlag
Die Lehrwerke Wirtschaftspolitik und Wirtschafts- und Betriebslehre aus dem Ernst Klett Verlag erhielten heute die beiden Gütesiegel „Schulbuch des Jahres - Ökonomische Bildung 2015/16“ verliehen. Der Preis steht unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie und prämiert jährlich Lehrmaterialien, die Schülern zeitgemäße Zugänge zu ökonomischen Themen vermitteln.
» Mehr ...

[26.11.2015]
Tagung der Klett Akademie für Fremdsprachendidaktik:
Mündlichkeit im Englischunterricht
Zu einer hochkarätig besetzten Tagung für Englischfachlehrer der Sekundarstufen I und II lädt die Klett Akademie für Fremdsprachendidaktik am 28.11.2015 nach Hannover ein. Im Zentrum der ganztägigen Veranstaltung steht die Entwicklung der mündlichen Kommunikationsfähigkeit im Englischunterricht.
» Mehr ...

[18.11.2015]
Digitale Bildung in Sachsen: Quo vadis Bildungsmedien?
Am 24. November 2015 lädt der Ernst Klett Verlag alle interessierten Eltern und Lehrkräfte zum Vortrag „Digitale Entwicklung von Bildungsmedien“ im Rahmen der Sächsischen Bücherschau in Dresden ein.
» Mehr ...

[12.11.2015]
Nachwuchsförderung: Lernwirksame Ideen im Fach Geschichte gesucht
Der Verband der Geschichtslehrer Deutschlands (VGD) und der Ernst Klett Verlag schreiben erstmalig für das Schuljahr 2015/16 den Wettbewerb für innovative Unterrichtsideen im Fach Geschichte aus. Eingereicht werden können Entwürfe für Lerneinheiten der Jahrgangsstufen 5 bis 13, die sich auf das Thema „Das hat etwas mit mir zu tun: Der Erste Weltkrieg“ beziehen.
» Mehr ...

[03.11.2015]
Ernst Klett Verlag und Oper Leipzig: 2. Schüler-Schreibwettbewerb für Leipzigs Grundschulen
Nach dem erfolgreichen gemeinsamen Schülerschreibwettbewerb im vergangenen Jahr, setzen der Ernst Klett Verlag und die Oper Leipzig ihre Zusammenarbeit fort. Im Schuljahr 2015/16 gibt es wieder einen Schreibwettbewerb für Grundschüler.
» Mehr ...