Klett LogoKlett Pressebox


Bildungswelten
[23.09.2016]
Das hat etwas mit mir zu tun:Wettbewerb prämiert beste Unterrichtsideen im Fach Geschichte
Zum ersten Mal wurden jetzt die innovativsten und besten Unterrichtsideen im Fach Geschichte ausgezeichnet. Zahlreiche Lehrer folgten dem Aufruf des Verbands der Geschichtslehrer Deutschlands (VGD) und des Ernst Klett Verlags, ihre Unterrichtsstunden zum Thema „Das hat etwas mit mir zu tun: Der Erste Weltkrieg“ bewerten zu lassen.
» Mehr ...

[20.09.2016]
Rechnen im Alltag:

Stiftung Rechnen und Ernst Klett Verlag starten gemeinsamen Schülerwettbewerb

Gemeinsam mit YouTube-Star DorFuchs und unter dem Motto „Ist euer Alltag berechenbar?“ rufen die Stiftung Rechnen und der Ernst Klett Verlag zum bundesweiten Schülerwettbewerb auf. Gesucht werden knifflige Mathe-Aufgaben – direkt aus dem Alltag der Schülerinnen und Schüler.


» Mehr ...

[14.09.2016]
Lesen lernen mit der Zebra Lesen 2 App

Silbenschwingen, Wörter bauen, Lesen üben: Die App Lesen lernen 2 mit Zebra bietet Kindern im Grundschulalter die Möglichkeit, ihre Lesefertigkeiten auszubauen. Dabei folgt die App dem aus dem zugrunde liegenden Lehrwerk Zebra bekannten Motto „Jeder in seiner Gangart“. Der Ernst Klett Verlag hat die App speziell für Kinder der Klassenstufe 2 entwickelt. Der Schwerpunkt ist das Wortlesen mit besonderem Blick auf Silben und Wortbausteine. Die Zebra Lesen 2 App ist ab sofort im App Store und im Google Play Store erhältlich.

» Mehr ...

[07.07.2016]
Ausschreibung: Innovative MINT-Unterrichtsideen 2017
Zum fünften Mal laden der Bundesverband MNU und der Ernst Klett Verlag zur Teilnahme am Wettbewerb für neue MINT-Unterrichtsideen ein. Gesucht werden innovativ umgesetzte Unterrichtsstunden, die geeignet sind, Schülerinnen und Schüler für die Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik zu begeistern.
» Mehr ...

[13.06.2016]
C’est foot ! Comicwettbewerb La vie en BD entschieden
Zum 7. Mal hat der Ernst Klett Verlag in diesem Jahr zum Comicwettbewerb „La vie en BD“ aufgerufen. Rund um die Fußball-Europameisterschaft in Frankreich haben Schülerinnen und Schüler ihre Ideen zum Motto „Mon Euro 2016“ in Bandes Dessinées gefasst. Nun steht der Gewinner fest: Maurice Gierse vom Albert Schweitzer Gymnasium in Plettenberg hat mit seinem Comic „Quand deux ballons racontent“, in dem sich zwei Fußbälle über die Welt des runden Leders austauschen, den 1. Platz erreicht. Teilgenommen hatten mehr als 400 Schülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland.
» Mehr ...

[10.05.2016]
Neuer Lehrplan, neue Fächer: Natura 5/6 für den Fächerverbund BNT in Baden-Württemberg
Biologie, Naturphänomene und Technik - was bisher an Gymnasien in getrennten Fächern unterrichtet wurde, wird mit dem neuen Schuljahr 2016/17 in Baden-Württemberg zu einem Fach verschmolzen. Ein Expertenteam aus Didaktikern des Ernst Klett Verlages hat mit Natura 5/6 Biologie, Naturphänomene und Technik nun ein überzeugendes, fächerübergreifendes Lehrkonzept entwickelt.
» Mehr ...

[09.05.2016]
Lernjobs: Neue Lernwege für den Deutschunterricht
Wie lernen Kinder eigentlich und wie wirkt sich selbstständiges Arbeiten auf Motivation und Lernerfolg aus? Das beschäftigt Didaktiker insbesondere dann, wenn es um das individualisierte Lernen und offene Unterrichtsformen geht. Ein Team aus der Deutschredaktion des Ernst Klett Verlages hat für die Kompetenzbereiche Lesen, Literatur und Schreiben nun erstes, unterrichtspraktisches Selbstlernmaterial entwickelt. Damit können Schüler ganz in ihrem eigenen Tempo lernen.
» Mehr ...

[27.04.2016]
Schülerwettbewerb „Die Umwelt, eine Welt voller Mathematik" entschieden
Die besten Arbeiten des bundesweiten Mathematik-Schülerwettbewerbs Vektoria Award wurden mit einem Preisgeld von insgesamt 3.000 Euro prämiert.
» Mehr ...

[06.04.2016]
Spielerisch trainieren: Lern-Apps aus dem Ernst Klett Verlag
In der Schule bleibt oft nicht die Zeit, den Stoff zu üben, bis er sitzt. Lern-Apps bieten hier Abhilfe. Der Ernst Klett Grundschulverlag entwickelt dazu seit einiger Zeit lehrwerksunabhängige Apps für die Bereiche Lesen, Schreiben, Englischlernen und Rechnen. Durch die automatische Rückmeldung und der damit verbundenen Motivationssteigerung, können sie eine Hilfe für den Unterricht und das Lernen zu Hause sein.
» Mehr ...

[23.03.2016]
Förderer der Schulbiologie:
Eduard Strasburger Preis 2016 ehrt Bernd Wiese
Für seine großen Verdienste um den Biologieunterricht wurde Bernd Wiese, Biologielehrer, Schulleiter und Dezernent der Bezirksregierung Düsseldorf, gestern Abend auf dem 107. MNU-Kongress mit dem 3.000 € dotierten Eduard Strasburger Preis geehrt. Der Preis wird alle zwei Jahre durch den MNU Verband zur Förderung des MINT-Unterrichts verliehen und wird vom Ernst Klett Verlag gestiftet.
» Mehr ...