Geographie Infothek






Infotheken

Materialien

Infoblatt Hydrographie Deutschlands
Darstellung der wichtigsten Einzugsgebiete, Flüsse und Seengebiete Deutschlands
weiter



Link-Empfehlungen

Bundesanstalt für Gewässerkunde
Der Info-Service beinhaltet aktuelle Wasserstände der großen deutschen Flüsse sowie die viermal am Tag gemessene Gewässergüte von Rhein und Mosel.
Quelle: Bundesanstalt für Gewässerkunde
Datum: 2011
Ort: Koblenz



Internetvorlesungen der LMU
Acht Vorlesungen mit multimedialen Elementen stehen hier zur Verfügung. Darunter etwa die Themen Fernerkundung, Klimatologie und Hydrologie.
Quelle: Institut für Geographie an der LMU München
Datum: 2011
Autor: Ch. Michelbach
Ort: München



Der Wasserkreislauf
Das Internetportal WEBGEO bietet sehr umfangreiche und durch verschiedene Animationen übersichtlich gegliederte Informationen zum Wasserkreislauf der Erde.
Quelle: Institut für Physische Geographie (IPG), Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Datum: 2010
Ort: Freiburg



Hydrologischer Atlas von Deutschland
Der Hydrologische Atlas von Deutschland (HAD) ist ein Gemeinschaftsprojekt verschiedener Bundesbehörden, Institute und der Länder unter der Federführung des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU). Der Atlas gliedert sich in sieben Themengruppen (Grundlagen, Hydrometeorologie, Oberirdische Gewässer, Bodenwasser, Grundwasser, Wasserhaushalt, Hydrologie-Ökologie-Mensch). Er wird sowohl als analoger Atlas als auch in Form dreier GIS-gestützter digitaler Versionen für unterschiedliche Zielgruppen realisiert. Derzeit sind hier jedoch nur zwei interaktive Karten abrufbar.
Quelle: Bundesanstalt für Gewässerkunde
Datum: 2003
Ort: Koblenz



Hydrogeographie
Auf diesen Seiten findet man zahlreiche Informationen über die Hydrogeographie. Sehr zu empfehlen ist das Online-Skript zur Geographie der Binnengewässer. Zur weiteren Recherche wird auch eine umfangreiche Linkliste bereitgehalten.
Quelle: Hydrogeographie.de
Datum: 2005
Autor: Martin Reiss
Ort: Marburg



Globaler Wandel des Wasserkreislaufes
Ziel der Forschung über den globalen Wasserkreislauf (GLOWA) ist die Entwicklung integrierter Strategien für eine nachhaltige und vorausschauende Bewirtschaftung von Wasser und Gewässern im regionalen Maßstab. Es sollen wissenschaftlich fundierte Vorschläge erarbeitet werden zur Sicherstellung der Verfügbarkeit, der Qualität und der Verteilung der Ressource Wasser. Berücksichtigt werden globale ökosystemare Zusammenhänge und sozioökonomische Rahmenbedingungen. Im Rahmen von Fallstudien sollen schwerpunktmäßig die Themenkomplexe Klima- und Niederschlagsvariabilität, Einflüsse der Wechselwirkung Biosphäre/Landnutzung auf den Wasserhaushalt sowie Wasserverfügbarkeit und Nutzungskonflikte behandelt werden.
Quelle: GLOWA - Global Change in the Hydrological Cycle
Datum: 2003-2005
Ort: Bonn



Die Hydrosphäre
Auf diesen Seiten findet man zahlreiche Informationen über das Ökosystem Erde. Speziell gibt es hier ausführliche Erläuterungen zum Wasserkreislauf der Erde.
Quelle: oekosystem-erde.de
Datum: 2009
Autor: Jürgen Paeger
Ort: Bochum



Der globale Wasserkreislauf
Auf diesen Seiten findet man ausführliche Erläuterungen zum Wasserkreislauf der Erde.
Quelle: Schweizerischer Verein des Gas- und Wasserfaches
Datum: 2009
Ort: Zürich



HydroSkript
Dieses online-Skript befasst sich eingehend mit der Hydrologie. Hinzu kommen Übungsaufgaben, Fallbeispiele oder Musterklausuren zur Grundwassermodellierung, Geoinformationssystemen und Klimatologie.
Datum: 2003
Autor: Matthias Schöniger, Jörg Dietrich




Suche



Lexikon